Von Victoria Heider 0
Kinderzeichnung ziert den Fußballer

David Beckham: Tochter Harper durfte Vorlage für sein neues Tattoo malen

Für sein neuestes Tattoo hatte David Beckham wirklich eine unglaublich süße Idee. Die Fußballlegende ließ sich eine Zeichnung von seiner Tochter Harper auf die Hand tätowieren. Doch auch seine Söhne Brooklyn, Romeo und Cruz konnten sich auf Papas Haut verewigen.

Die Liebe zu seiner Familie geht bei David Beckham (40) buchstäblich unter die Haut. Nicht nur seiner Frau Victoria Beckham (41) widmete David mehrere Tattoos, auch seine Kinder Brooklyn (16), Romeo (13), Cruz (10) und Harper (4) inspirierten ihn schon für einige Motive. Erst vor Kurzem ließ er sich den Schriftzug „Pretty Lady Harper“ und eine Rose auf den Hals tätowieren. Auch sein neuestes Tattoo zeigt Davids Verbundenheit zu seiner kleinen Prinzessin. Der Fußballer hatte die unglaublich süße Idee, eine Zeichnung, die Harper anfertigte, als Vorlage für den Körperschmuck zu nehmen.

David Beckham liebt seine Kinder sehr

Nun ziert ein Herz sowie ein Mädchen oder eine Frau seine Handinnenfläche. Ob es sich dabei um Mama Victoria oder um Harper selbst handelt, ist leider nicht bekannt. Auf Instagram postete David gleich ein Bild der Tätowierung und schrieb dazu: „Offensichtlich darf Harper auf Daddy rumkritzeln.“ Auch Victoria teilte ein Bild des Meisterwerks. Dazu kommentierte sie stolz: „Harper ist wirklich eine kleine Künstlerin“. Doch nicht nur Töchterchen Harper durfte zu Papas-Tattoosammlung beisteuern, auch seine drei Söhne lieferten eine Vorlage. „Wir lieben dich Daddy“, steht jetzt in ordentlicher Handschrift auf David. „So drücken die Jungs aus, was sie für Daddy empfinden", bemerkte David gerührt.  

The boys expressing how they feel about daddy ❤️❤️❤️

Ein von David Beckham (@davidbeckham) gepostetes Foto am

 
Quiz icon
Frage 1 von 8

Hollywoods Baby-Namen Quiz Wie hat Vin Diesel seine Tochter (*2015) genannt?