Von Mark Read 0
Beckham hört auf

David Beckham hängt die Fußballschuhe an den Nagel!

David Beckham hört auf! Der 38-jährige englische Fußballstar erklärte heute, dass er seine lange und erfolgreiche Karriere beenden wird. Erst kürzlich hatte er mit Paris Saint-Germain nochmal einen Meistertitel gewonnen.


Einer der besten und vor allem populärsten Fußballer aller Zeiten beendet seine Karriere: David Beckham erklärte heute, dass der soeben errungene Meistertitel mit Paris Saint-Germain sein letzter als Spieler war. Mit 38 Jahren sei es an der Zeit, aufzuhören, erklärte der englische Superstar heute.

Die "Daily Mail" druckte ein Statement ab, in dem Beckham erklärt: "Ich bedanke mich bei PSG für das Angebot, noch eine Saison dran zu hängen. Aber ich fühle, dass es jetzt der richtige Zeitpunkt ist, meine Karriere zu beenden, wo ich noch auf einem Top-Niveau spielen kann."

Beckham spielte für einige der besten Klubs der Welt

In seiner langen Karriere schnürte Beckham die Fußballschuhe für Manchester United (wo er den Durchbruch zum Superstar schaffte), für Real Madrid, für L.A. Galaxy in den USA, für den AC Mailand und zuletzt für ein halbes Jahr in Frankreich für Paris Saint-Germain. Er spielte 115 Mal für die englische Nationalmannschaft, oft als Kapitän. Vor allem seine Flanken und präzisen Freistöße waren gefürchtet.

"Hätte man mir als kleiner Junge gesagt, dass ich für meinen Lieblingsklub Manchester United spielen würde und mit ihnen Titel holen würde, dass ich über 100 Mal für mein Land spielen und bei einigen der besten Vereine der Welt unter Vertrag stehen würde - ich hätte gesagt, das sind Träumereien", schwärmt Beckham über seine Laufbahn. "Ich bin sehr glücklich, dass ich diesen Traum in die Tat umsetzten konnte."

Jetzt wird Beckham erst einmal mehr Zeit für seine Familie haben. Mit seiner Frau Victoria hat der 38-Jährige mittlerweile vier Kinder. Seine kleine Tochter Harper Seven kam erst vor 21 Monaten zur Welt.

Regelmäßige Sport-News bekommt ihr bei Anmeldung für unseren kostenlosen Newsletter!


Teilen:
Geh auf die Seite von: