Von Andrea Hornsteiner 0
Von Matthew Perry engagiert

David Beckham geht für eine US-Serie unter die Schauspieler

David Beckham soll aktuell für eine Gastrolle zugesagt haben. Angefragt hat kein anderer als der ehemalige "Friends"-Star Matthew Perry. In der US-Serie soll der Fußballer sich selbst spielen.


Der 37-Jährige ist heutzutage nicht einfach mehr nur Fußballer. Schon seit längerem glänzt er auch als Model und selbstverständlich als fürsorglicher und liebevoller Vater.

Doch Windeln und Unterwäsche-Kampagnen reichen David Beckham anscheinend nun nicht mehr. Denn jetzt will er sich der Öffentlichkeit auch als Schauspieler beweisen.

Denn bald wird Victoria Beckhams Gatte dann in einer amerikanischen Serie zu sehen sein.

Der 43-jährige Schauspieler Matthew Perry, der durch "Friends" über Nacht zum Star wurde, engagierte den britischen Fußballer persönlich.

Aktuell verriet er gegenüber "Wenn" glücklich, dass er "Becks" für einen Gastauftritt gewinnen konnte: "Wir haben mit David Beckham geredet und er sagte, dass er es tun würde. Das war sehr aufregend."

Der 37-Jährige soll in der Serie ganz einfach sich selbst spielen.

Ein wenig Erfahrung als Schauspieler konnte David Beckham übrigens schon 2005 sammeln. Denn damals hatte er einen kleinen Auftritt in dem Fußballfilm "Goal". Auch dort spielte er sich selbst.

Bei seinem neuesten Projekt dürfte somit ja fast nichts mehr schief gehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: