Von Mark Read 0

David Beckham: das Geheimnis um sein bestes Stück?


Das Callgirl Irma Nici behauptet, bezahlten Sex mit David Beckham gehabt zu haben. Bisher ist es nur ein Gerücht! Trotzdem, es zehrt gewaltig an den Nerven der Beckhams

Starkicker Beckham schießt nun mit schweren Geschützen zurück und verklagt die Prostituierte Nici. Doch das Callgirl will beweisen, dass sie die Wahrheit sagt. Das Pikante daran: es soll ausgerechnet nur anhand seines besten Stücks möglich sein!

Die Nerven von Mustergatte David Beckham liegen blank. Es ist verständlich angesichts der Sex- Gerüchte, die das Callgirl Irma Nici im US-Magazin "In Touch" veröffentlichte. Die Edel- Prostituierte behauptet, eine Sex- Affäre mit Beckham gehabt zu haben. Wie sehr der Vorwurf am Nervenkostüm des Starkickers nagt, wurde nach seinem letzten Fußballspiel nur mehr als deutlich.

Als Mr. Beckham nach der Niederlage schon frustriert auf dem Weg in die Kabine war, rief ein Zuschauer Beckham hinterher:

„David, hör mit den Prostituierten auf“!

Das war allerdings zu viel für den sonst so beherrschten Starkicker. Der „treue“ Ehegatte von Victoria Beckham war sofort auf 180 und schnaubte wutentbrannt den gehässigen Zuschauer an:

„Was hast du gesagt? Sag es mir ins Gesicht“, so der wütende Fußballstar.

Kurz nachdem das Magazin die Gerüchte über bezahlten Sex und den angeblich „flotten Dreier“ veröffentlich hatte, stellte Beckham in der "Sun" klar, dass die ganze Geschichte eine „Reihe bösartiger Lügen“ sei.

Anschließend verklagte er das Magazin und das Callgirl Irma Nici. Laut Medienberichten hat Irma Nici die 21- seitige Klageschrift wegen Rufschädigung und Zufügung seelischen Schmerzes bereits erhalten. Darin fordert Beckham angeblich ein Schmerzensgeld in Höhe von 26 Millionen Dollar von der Edelnutte. Die Prostituierte ist derzeit angeblich in New York abgetaucht.

Kommt es zu einem Prozess, so könnte dies äußerst peinlich für David Beckham werden, denn Callgirl Irma Nici, die bisher nicht in der Lage war einen Beweis vorzulegen, möchte nun ein äußerst intimes Indiz einbringen, um ihre Geschichte glaubhaft zu machen.

Bei ihren angeblichen Treffen mit dem Fußballer habe sie „charakteristische Merkmale“ an ihm gesehen. Wird David Beckham also vor Gericht gezwungen sein, seine Hosen runter zu lassen, um das Geheimnis seines besten Stücks zu lüften…?

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: