Von Andrea Hornsteiner 0
David Beckham plant Schauspielkarriere

David Beckham: Clint Eastwood ist von seinen Schauspielplänen begeistert

Erst kürzlich gab der Fußballer bekannt, dass er nach dem Sport in eine andere Branche wechseln wolle. David Beckham träumt nämlich tatsächlich von einer Schauspielkarriere! Und nun meldete sich auch Hollywood-Größe Clint Eastwood dazu zu Wort.


Erst vor wenigen Tagen sorgte David Beckham persönlich für einigen Aufruhr in Hollywood. Denn der Fußballer gab seine Pläne für den Ruhestand bekannt. Und so wurde öffentlich, dass er sich durchaus eine Karriere als Schauspieler vorstellen könnte. Einige Promis dürften zu dem Zeitpunkt noch Späße darüber gemacht haben. Aber jetzt meldete sich die Hollywood-Größe schlechthin zu Wort...

Clint Eastwood soll für ihn viel Geld geboten haben

Der Ex-Kicker hat sein Karriere-Aus verkündet hat und nun fragt sich die ganze Welt: Was hat er bloß vor? Konkrete Filmangebote soll es bislang nicht gegeben haben - bis jetzt.

Denn wie nun bekannt wurde, soll Clint Eastwood von David hin und weg sein. Eine unbekannte Quelle soll dem "Heat"-Magazin verraten haben: "Größen wie Clint Eastwood haben viel Geld auf den Tisch gelegt, damit David in ihren Filmen auftaucht. Nicht nur in Hauptrollen, sondern auch in kleineren Rollen."

Aber nicht nur von ihm erhält David Beckham scheinbar Unterstützung, sondern auch seine Frau Vicotria Beckham scheint sich für ihn in Los Angeles eingesetzt haben. Denn scheinbar habe sie sich bereits mit etlichen Film-Produzenten unterhalten und Angebote eingeholt.

Und auch sein Kumpel Tom Cruise soll ihn bereits aktiv unterstützen. Von ihm erhält David Beckham angeblich wertvolle Tipps und Kontakte.

Es sieht wohl ganz so aus, als würde David Beckham wohl doch schon bald auf einer Leinwand zu sehen sein. Die Kontakte dafür hat er jedenfalls schon einmal.


Teilen:
Geh auf die Seite von: