Von Andrea Hornsteiner 0
Karrierewechsel

David Beckham bald als Hausmann?

Der 37-jährige Profi-Fußballer könnte schon bald ein wahrer Hausmann werden. Denn sobald sein aktueller Vertrag mit "LA Galaxy" ausläuft, soll David Beckham sich angeblich aus dem Fußball zurückziehen und sich ganz dem Haushalt widmen wollen. Was ist an dem Gerücht dran?


Der Fußball-Star und seine Ehefrau Victoria ziehen ihre vier Kinder zurzeit in Los Angeles groß, wo David Beckham auch für "LA Galaxy" spielt.

Laut aktuellen Gerüchten soll das Paar nach dem Auslaufen seines Vertrages nach New York ziehen wollen. Victoria Beckham möchte sich angeblich mehr auf ihre Karriere als Designerin konzentrieren. Das würde selbstverständlich einen großen Wandel im Lebensstil des Fußballers mit sich bringen.

"Victoria übernimmt zunehmend die Rolle der Hauptverdienerin. Ein Umzug nach New York würde bedeuten, dass David 'LA Galaxy' verlässt und zum Hausmann wird", verriet nun eine unbekannte Quelle dem "Heat"-Magazin.

Der vierfache Vater soll nachvollziehen können, dass sich die Bedürfnisse seiner Frau verändert haben. Er will zeigen, dass er ihre Karrierewünsche unterstützt.

"David ist froh, dass er Victoria einige ihrer häuslichen Verpflichtungen abnehmen kann. So kann sie sich darauf konzentrieren, neue Märkte zu erschließen. Man kann nicht verleugnen, dass sich ihr früheres Hobby in einen enorm lukrativen Job gewandelt hat und David ist stolz auf sie", erzählte der Insider weiter.

David Beckham soll bereits die ersten Schritte hinsichtlich seiner neuen Rolle als Hausmann getätigt haben. "David geht gern für die Familie einkaufen und besorgt auch Dinge für die Kinder. Außerdem organisiert er ihre Verabredungen zum Spielen mit Freunden."


Teilen:
Geh auf die Seite von: