Von Mark Read 0
Grohl erfreut die Fans

Dave Grohl überrascht alle: Foo Fighters nehmen neues Album auf

Das nennt man wohl eine Überraschung. Eigentlich hatte Dave Grohl, der Frontmann der Foo Fighters, im vergangenen Oktober eine Pause seiner Band "auf unbestimmte Zeit" angekündigt. Nun erklärte er ganz nebenbei, dass die Foo Fighters schon sehr bald mit den Aufnahmen zu einem neuen Album beginnen.


Die letzten Tage hat Dave Grohl in England verbracht und war dabei vielbeschäftigt. Der frühere Nirvana-Schlagzeuger und jetzige Frontmann der Foo Fighters präsentierte dort den Film "Sound City", an dem er mitwirkt, spielte einen Auftritt mit ein paar Freunden unter dem Namen "Sound City Players" und ließ sich auch bei den "Brit Awards" blicken. Dort erzählte Grohl den anwesenden Reportern etwas überraschendes.

"Ich fliege morgen nach Los Angeles zurück, um ein neues Foo-Fighters-Album aufzunehmen", sagte Grohl und widersprach sich damit selbst. Denn im Oktober hatte er verkündet, dass seine Band eine längere Pause einlegen werden. Nun wird es also doch neue Musik der mega-erfolgreichen Rockband geben, die zuletzt 2011 mit "Wasting Light" die Charts gestürmt hatte.

Die Fans werden sich sicher freuen über diese unerwartete Ankündigung. Doch ein Veröffentlichungsdatum konnte und wollte der 43-Jährige noch nicht versprechen. Vielleicht überrascht uns Grohl ja bald wieder und das Album steht schon in wenigen Monaten in den Läden?


Teilen:
Geh auf die Seite von: