Von Lena Gulder 0
Rachs Senderwechsel

Das ZDF holt sich Christian Rach ins Programm

Christian Rach ist allgemein bekannt als „Der Restauranttester“ von RTL. Obwohl ihn der Sender groß gemacht hat, kehrt er diesem nun den Rücken. Der Koch wird ab 2014 beim ZDF vor der Kamera stehen und die Menschen über Ernährung und Lebensführung informieren.


Das ZDF hat sich Großes vorgenommen. Ein langfristiger Plan ist der Gewinn von jüngeren Zuschauern. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, setzt der Sender auf bekannte Persönlichkeiten aus dem privaten Fernseher.

Christian Rach wechselt zum ZDF

So holte sich das ZDF Christian Rach ins Boot. Ab 2014 werden wir den RTL-„Restaurantester“ im TV-Programm des Mainzer Senders zu sehen bekommen. Aber keine Angst, es wird nicht noch eine weitere Kochshow zu den bereits bestehenden hinzukommen.

Christian Rach wird für Informationen sorgen und unsere Ernährung und Lebensweise genauer unter die Lupe nehmen, wie der Programmdirektor des ZDF bereits verrät: „Christian Rach passt hervorragend zum ZDF – er ist im besten Sinne ein Überzeugungstäter, in dem er Dingen auf den Grund geht und die Wahrheit hinter Ernährungs- und Verbrauchermythen aufdeckt.“

Bereits bei RTL nahm Rach einige Produkte genauer unter die Lupe

Auf diesem Gebiet hat der 56-Jährige bereits Erfahrungen gesammelt. Erst vor Kurzem untersuchte er die Herstellung von Lebensmitteln im Rahmen des TV-Formats Rach deckt auf“ bei RTL. Dabei bewies der Koch Hartnäckigkeit und Unterhaltungstalent.

Dies will sich nun das ZDF zu Nutzen machen. Lassen wir uns überraschen, ob Christian Rachs Aufklärungsarbeit beim ZDF ein Erfolg wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: