Von Steffen Trunk 0
Seid ihr zufrieden?

„Das Supertalent“: Das sind die Finalisten!

Wie die Zeit vergeht! In der kommenden Woche findet schon das große Finale von „Das Supertalent“ statt und alle sind schon gespannt, wen das Publikum am Ende favorisiert. Am Samstagabend wurden die letzten fünf Finalisten bestimmt. Wer jetzt alles um den Titel kämpfen darf, erfahrt ihr hier.

„Ich finde es heute echt ganz schwer“, urteilte Jurorin Lena Gercke (25), und war sichtlich erleichtert, dass am Ende die Zuschauer vier der fünf Finalisten am gestrigen Abend bestimmen durften. Denny Röhrle (18), der als Mädchen geboren wurde, schaffte es leider nicht in die nächste Runde.

Lucas Pratscher (17) war der erste, der sich über den Einzug ins große „Das Supertalent“-Finale freuen durfte. Der niedliche Junge, der mit seinem süßen Hund Kunststücke vorführte, kam eben beim RTL-Publikum an.

Hat der stimmgewaltige Italiener Fortunato Lacovara schon gewonnen?

Mit Fortunato Lacovara (48) hat die Talent-Show auch einen hervorragenden Sänger gefunden, der durch die Bank weg sehr gut ablieferte. Schnell avanciert er zum Favoriten auf den Sieg.

Lobeshymnen bekam auch Patrick Feldmann (23) von der Jury rund um Dieter Bohlen (59), Bruce Darnell (56) und Guido Maria Kretschmer (48) zu hören und auch die Zuschauer riefen mehrheitlich für den attraktiven Tänzer an.

Oma Heidi lieferte mit ihren 61 Jahren den coolsten Auftritt ab

Und auch eine echte Überraschung gab es am Samstagabend! Gute-Laune-Oma Heidi Schimiczek (61) konnte unter „Zugabe“-Rufen das Publikum nicht mehr auf seinen Sitzen halten. Ihre energiegeladene Performance zur poppigen Musik fand totalen Anklang.

Am Ende wählten dann noch die Jury die Tanzgruppe The Fantastic 5 ins Finale, die mit einer echt coolen und fetzigen Darbietung daherkam, aber dennoch nicht genug Anruferzahlen abstauben konnten.

Die zehn Finalisten von „Das Supertalent" stehen fest

Schon vor einer Woche, in der ersten Halbfinalshow, konnten Christian Jährig (19), Viviana Grisafi (15) und Sophie Schwerthöffer (13) mit ihren Gesangsleistungen überzeugen und ins „Supertalent“-Finale einziehen. Auch La Vision, die mit einer Äquilibristik-Performance alle zum Staunen brachten sowie der 23-jährige Jongleur Torsten Ritter sind schon sicher im Finale in der nächsten Woche.

Stimmt im Voting ab! Wer ist eurer „Das Supertalent"-Favorit?


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Voting
Ergebnisse >

Das Supertalent