Von Lena Gulder 0
Überraschter Gottschalk

Das sagt "Wetten, dass..?“-Urgestein Thomas Gottschalk zum Show-Aus

Nachdem Markus Lanz ganz nebenbei verkündete, dass von "Wetten, dass..?“ nur noch drei weitere Ausgaben zu sehen sein werden, überschlugen sich die Nachrichten. Die viel diskutierte Samstagabendshow wird eingestellt. Auch Thomas Gottschalk wurde von dieser Neuigkeit überrascht. Das sagt der Moderator zum Aus!

So reagiert Thomas Gottschalk auf "Wetten, dass..?"-Aus

Thomas Gottschalk

(© Getty Images)

Der Name Thomas Gottschalk war für viele Jahre unzertrennlich mit "Wetten, dass..?“ verbunden. Doch 2011 verließ der 63-Jährige die Sendung. Seitdem führt Markus Lanz durch die Samstagabendshow und die Kritik an dem Format wurde immer lauter.

Thomas Gottschalk überrascht von "Wetten, dass..?"-Aus

Deshalb wurde gestern Abend das Ende der Show verkündet. Doch wie reagiert Thomas Gottschalk, der von 1987 bis 2011 "Wetten, dass..?“ moderierte, auf diese Nachricht? Auf Nachfrage von "SpiegelOnline“ gab er sich überrascht und scherzt: "Dann hätte ich das Ding auch gleich selbst an die Wand fahren können.“ Scheint, als hätte der 63-Jährige nichts geahnt.

Der Moderator kritisiert die Kritiker

Auf Twitter legt er noch einmal nach und schreibt zynisch: "Bin Mal gespannt wie sich jetzt auf einmal die ganzen Verfechter von #wettendass melden werden und die Kritiker zu Befürwortern werden.“

Klingt ganz danach, als hätte Thomas Gottschalk das Aus seiner ehemaligen Show nicht kalt gelassen!

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: