Von Martin Müller-Lütgenau 0
Der Schock sitzt tief

Das sagt RTL zum "GZSZ"-Ausstieg von Sila Sahin

Die Nachricht schlug am gestrigen Donnerstagabend ein wie ein Bombe. Sila Sahin verlässt "GZSZ" mit sofortige Wirkung. Nicht nur die Fans sind traurig über diese Entscheidung, sondern auf die Verantwortlichen bei RTL.

Sila Sahin trägt ein funkelndes Kleid

Sila Sahin

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Auf Facebook lies Sila Sahin am gestrigen Donnerstag die Bombe platzen. "Ihr Lieben! Heute läuft bei RTL die letzte Folge mit mir als Ayla. Ich bedanke mich für eure Treue. In Zukunft werde ich mir mehr Zeit für private und neue Projekte nehmen können. Wir sehen uns heute um 19.40 Uhr und bald wieder. Viele Grüße und Küsse aus dem Urlaub. Eure Sila."
Die gestrige "GZSZ"-Folge war somit die letzte, in der wir die schöne 28-Jährige bewundern durften. Doch nicht nur die Fans sind traurig über Silas Ausstieg, sondern auch dei Verantwortlichen bei RTL.

Guido Reinhardt bedauert Silas Ausstieg

"Den Entschluss von Sila Sahin, die Serie zu verlassen, bedaure und respektiere ich gleichermaßen. Sila ist und war ein sehr wertvolles Mitglied unseres Ensembles und hat insbesondere in den letzten Wochen durch eine beeindruckende schauspielerische Leistung überzeugt", erklärt Guido Reinhardt, CCO UFA Serial Drama, auf der Homepage des Kölner Senders.
Sila will sich zunächst mehr ihrem Privatleben widmen. Doch wir sind uns sicher, dass wir sie schon bald wieder als Schauspielerin zu Gesicht bekommen werden.

Klickt euch durch die Bildergalerie "Die schönsten Looks von Sila Sahin".


Teilen:
Geh auf die Seite von: