Von Mark Read 0
Luca mag Beatrice

Das sagt Luca Hänni zu Beatrice Eglis Erfolg

Luca Hänni und Beatrice Egli haben durchaus etwas gemeinsam. Sie sind beide Schweizer und haben nacheinander bei "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen. Was sagt der Sieger 2012 über seine Nachfolgerin?


Vor einem Jahr stand er im Konfettiregen und jubelte. Luca Hänni (18) gewann damals bei "DSDS" und startete kurz darauf eine erfolgreiche Musikkarriere mit Hits wie "Don't Think About Me" und "Shameless".

Ein Schweizer als Deutschlands Superstar - und die Eidgenossen durften sich 2013 gleich wieder freuen. Mit Beatrice Egli (24) gewann erneut eine Sängerin aus unserem Nachbarland.

Die Schlagersängerin legte mit "Mein Herz" gleich mal einen Nummer-Eins-Hit vor. Im Gegensatz zu Luca singt sie deutschen Schlager. Kann sich der entthronte DSDS-Sieger trotzdem für sie begeistern?

Im Gespräch mit der "InTouch" zeigte Hänni durchaus Sympathien für Egli: "Sie hat das geil gemacht", so der Superstar 2012 über seine Nachfolgerin. "Ich höre auch gerne Schlager und sie hat mich mitgerissen mit ihrer Performance. Und natürlich wieder eine Schweizerin, ich bin natürlich sehr stolz darauf."

Man sieht: Echte Eidgenossen halten auch über Sprach- und Genregrenzen hinweg zusammen. Vielleicht ergibt sich ja auch mal ein gemeinsamer Auftritt von Luca und Beatrice - das Treffen der DSDS-Gewinner. Das wäre doch mal was.


Teilen:
Geh auf die Seite von: