Von Kathy Yaruchyk 0
Luxusartikel

Das nimmt Olivia Jones mit ins Dschungelcamp

Die Kandidaten für das Dschungelcamp 2013 sind bestätigt. Drag Queen Olivia Jones verrät, wie sie sich für den australischen Dschungel vorbereitet hat und was sie alles mitnehmen wird.


Drag Queen Olivia Jones (43) ist wohl der bunteste Vogel unter den Dschungelcamp-Kandidaten. Was die 2,10m große Frau mit in den Dschungel mitnehmen wird, verrät sie in einem Interview mit der Bild.

Als erstes hat Olivia Enthaarungscreme eingepackt. Nicht eine, nicht zwei, sondern gleich drei Tuben: "So viele Haare will ja keiner sehen“, sagt sie im Interview.

Auch in diesem Jahr darf jeder Dschungelcamp-Teilnehmer einen Luxusartikel mitnehmen. Bei Olivia sind es ihre Silikonbrüste. Und um perfekt auszusehen hat die Kiez-Queen seit Wochen eisern trainiert: "Jeden Tag Kraft- und Ausdauer-Training!" Ihren durchtrainierten Body will Olivia uns in ihrem maßgeschneiderten 500 Euro Badeanzug präsentieren: "Oben sind die Brüste schon eingenäht.Und unten verdeckt er das, was man nicht sehen soll“, verrät sie der Bild-Zeitung.

Die Travestiekünstlerin ist also bestens vorbereitet für den australischen Dschungel: "Ich habe mehrmals ,Dschungelbuch‘ geguckt und mir die Lippen aufspritzen lassen. Damit ich weich falle“, sagt die 43-Jährige.

Im Interview mit RTL verrät Olivia, dass sie keine Angst vor dem Camp hat: "Ich lebe und arbeite auf St. Pauli, da gibt es das Wort Hygiene auch nicht. Da kann mich nichts erschrecken und mit Ungeziefer kenne ich mich aus.“

Übrigens hat Olivia auch verraten, dass sie Schminke ins Camp schmuggeln will, allerdings hat sie nicht gesagt, wie sie das anstellen will: "Lasst euch überraschen!“

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: