Von Mark Read 0
Immer noch gut im Geschäft

Das macht Ex-"Doctor's Diary"-Star Laura Osswald heute

Viele Fans von "Doctor's Diary" erinnern sich gerne an Laura Osswald, die in der Serie, die in der Serie die Gabi Kragenow spielte. Auch bei "Verliebt in Berlin" war sie davor bereits zu sehen. Was macht die Schauspielerin eigentlich jetzt?


Sie ist ein durchaus bekanntes Gesicht in der deutschen TV-Landschaft: Laura Osswald (30). Die gebürtige Münchenerin war unter anderem bei "Schulmädchen" zu sehen (2002 - 2005), bei "Verliebt in Berlin" (2005 - 2007) feierte sie als Hannah Refrath ihren großen Durchbruch. Und nicht zuletzt spielte sie "Doctor's Diary" die Rolle der Antagonistin Gabi Kragenow.

Doch seit dem Ende der Serie im Jahr 2011 ist es etwas still um Laura Osswald geworden. Könnte man zumindest meinen, wenn man nicht genau hinsieht. Denn die Schauspielerin ist nach wie vor höchst aktiv. Nicht nur bei Facebook, wo sie ihren Fans regelmäßig mit Schnappschüssen aus ihrem Leben versorgt und über ihre Karriereplanung auf dem Laufenden hält. Sondern auch vor der Kamera.

Unter anderem war Osswald im TV-Film "Flirtcamp" zu sehen, in "Im Brautkleid meiner Schwester" und nicht zuletzt auch im Kassenschlager "Türkisch für Anfänger", wenn auch nur in einer kleinen Rolle. Auch im Theater ist sie hin und wieder zu sehen. Und wie ein Beweisfoto auf der Facebook-Seite von GZSZ-Star Janina Uhse beweist, ist sie mit aktuellen oder früheren Berufskolleginnen immer noch gerne unterwegs. Uhse, Osswald und eine weitere Freundin tragen verrückte Basecaps und jonglieren mit Basketbällen. Sieht nach einer riesigen Gaudi aus.

Dass es die hübsche Münchenerin draufhat, wissen nicht nur Fans von "Verliebt in Berlin" und "Doctor's Diary". Aktuell steht Laura wieder für RTL vor der Kamera. In der Gefängnisserie der "Knastarzt" spielt die 30-Jährige eine Hautrolle als Krankenschwester. Die Fans wissen ja bereits, dass ihr der Kittel recht gut steht. Leider werden sie erst im Frühjahr 2014 die ersten Folgen der Drama-Serie sehen können.


Teilen:
Geh auf die Seite von: