Von Manuela Hans 0
Barenaked Ladies mit „Big Bang Theory Theme“

Das ist die Band hinter dem „The Big Bang Theory“-Titelsong

Barenaked Ladies ist die Band hinter dem TBBT-Titelsong

Barenaked Ladies ist die Band hinter dem TBBT-Titelsong

(© Getty Images)

„The Big Bang Theory“ gehört zu den erfolgreichsten und beliebtesten Sitcoms der Welt und zieht Woche für Woche Millionen von Fans vor die Fernsehbildschirme. Neben den Darstellern und deren Geschichten ist auch der Titelsong mittlerweile Kult. Doch wer steckt eigentlich hinter diesem Lied?

In „The Big Bang Theory“ werden die Geschichten rund um „Penny“, „Leonard“, „Sheldon“ und Co. erzählt. 2007 lief die erste Folge der erfolgreichen Sitcom. Damals drehte sich noch alles um die vier Nerds „Sheldon“, „Leonard“, „Raj“ und „Howard“ sowie um die hübsche Nachbarin „Penny“. Doch im Laufe der Zeit kamen immer mehr Personen zu dem Cast hinzu und bereicherten die Serie mit vielen lustigen Geschichten. Eines, was jedoch immer gleich blieb, ist der Titelsong der Serie.

Das Titellied „Big Bang Theory Theme“ läuft in jeder Folge der bislang neun Staffeln und gehört wie die Darsteller rund um Kaley Cuoco (30) und Co. zu der Sitcom dazu. Der Song ist von der kanadischen Rockgruppe Barenaked Ladies, welche dadurch auch in Europa bekannt wurde. Die Band besteht aus fünf Männern, welche für ihre witzigen und ironischen Texte bekannt sind. Dabei werden manche Teile ihrer Lieder in einem Sprechgesang vorgetragen, wie auch bei dem Titellied von TBBT.

In Amerika und Kanada freuen sich die Jungs von Barenaked Ladies über große Beliebtheit und haben schon den ein oder anderen Hit herausgebracht. 1992 veröffentlichten sie ihr erstes Album mit dem Titel „Gordon“ und schafften es sogar in die Charts. Ihren internationalen Durchbruch schafften sie sechs Jahre später mit ihrem Album „Stunt“.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?