Von 0
Der Hexentrank ist fertig!

Das Geheimnis um Lady Gagas Parfüm ist gelüftet!

Was erwartet uns in dieser Flasche? Welche Gerüche werden sich entfalten? Wie extrem ist Lady Gagas Parfüm wirklich?


Fledermausblut, Froschschenkel und Menschenknochen - fertig ist das erstes Parfüm von Lady Gaga, oder sollte man besser Hexentrank sagen? Die meisten munkelten ja, dass die Popdiva ein nach Blut und Samen riechendes Elexier herstellen würde, aber selbst die härtesten und treusten Fans würden wahrscheinlich nicht gerne nach einer Nacht heftigster Sexorgie riechen und so auf den Straßen herum laufen!

Wär aber an dem Parfüm nicht etwas "faul", so würde sie bestimmt nicht Lady Gaga heißen. Über ihre verrückten, skurrilen, ja meist sogar abartigen Ideen staunen wir seit dem Beginn ihrer erfolgreichen Karriere. Egal ob es ein Kleid ganz aus Fleisch ist oder Gaga nur im Stringtanga bekleidet durchs Video hüpft, immer wieder provoziert und schokiert sie uns. Lady Gaga hat der Popmusik eine neue Richtung gegeben, so extrem war diese Musikkategorie noch nie. Nicht einmal als Madonna mit ihrem Jean-Paul-Gaultier Bustier auftrat, wurde ein solche Welle des Erstaunens losgetreten als bei dem, was Gaga uns Tag für Tag bietet. Sie stellt zwar auch ihren Körper in den Mittelpunkt ihrer öffentlichen Auftritte, fügt aber eine Menge anderer Einflüsse zu ihren Kostümen hinzu, so dass sie zum absoluten Chamäleon unserer Zeit wurde.

Als ein Fashion-Editor die Details zu ihrem Parfüm veriet, twitterte Gaga es promt selbst. Mit dem Namen "Lady Gaga Fame" gesellt sie sich doch eher zu der Britney Spears Kategorie oder? Schaut man sich das ganze Paket an und liest man die Zutatenliste, dann ist sie wieder der exzentrischste Popstar:

Dunkel wie der Ruhm so ist auch die tintenähnliche Flüssigkeit in dem Flakon. Die offiziele Veröffentlichung ihres aller ersten Parfüms wird jedoch erst im Herbst statt finden - zusammen mit einem neuen Album!


Teilen:
Geh auf die Seite von: