Von Vanessa Rusert 0
Scarlett Johansson, Bill Murray,...

„Das Dschungelbuch“-Film 2016: Neel Sethi spielt „Mogli“

Schauspieler Dschungelbuch

Ben Kingsley, Neel Sethi und Lupita Nyong

(© Getty Images)

Am 14. April 2016 kommt die Neuverfilmung des altbekannten Disney-Films „Das Dschungelbuch“ in die Kinos. Auch einige beliebte Hollywood-Schauspieler wirken in den Hauptrollen mit – Allerdings leihen diese den computeranimierten Dschungelbewohnern nur ihre Stimme.

Der altbekannte Disney-Streifen „Das Dschungelbuch“ wird neu verfilmt und kommt am 14. April 2016 zurück in die Kinos! Einige berühmte Hollywood-Schauspieler haben eine Hauptrolle für die Neuverfilmung ergattern können – Sie werden jedoch nicht zu sehen sein, sondern leihen den computeranimierten Tieren des Dschungels nur ihre Stimme.

Hochkarätige Stars im „Dschungelbuch“

In die Rolle des Hauptcharakters „Mogli“ wird Neel Sethi (10) schlüpfen. Für den kleinen Jungen ist dies das erste große Engagement. Neel wird als einziger Schauspieler als echter Mensch in dem Film zu sehen sein. Idris Elba (43) spricht die Stimme des gefürchteten Bösewichts, Tiger „Schir Khan“, der es auf das Waisenkind „Mogli“ abgesehen hat und damit das Wolfsrudel, von dem „Mogli“ liebevoll aufgenommen wurde, in Gefahr bringt.

Deshalb wird der kleine Junge von den Wölfen verstoßen und lernt in seiner Not den Bären „Balu“ (gesprochen von Bill Murray, 65) und den Panther „Baghira“ (gesprochen von Ben Kingsley, 71) kennen. Hollywood-Schönheit Scarlett Johansson (31) spricht die Stimmer der hinterhältigen Schlange „Kaa“, die es ebenso wie „Schir Khan“ auf den Menschenjungen abgesehen hat. Bei so einem hochkarätigen Aufgebot von Hollywoods bekanntesten Schauspielern ist es ja fast ein bisschen schade, dass diese nicht zu sehen sein werden... 

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?