Von Milena Schäpers 0
Fast 9 Millionen Zuschauer!

„Das Adlon“ und der „Tatort“ bestimmen den Sonntagabend

Der Sonntagabend war in der Hand der öffentlich-rechtlichen Sendern. Die lieferten mit den Filmen „Das Adlon“ und „Tatort: Machtlos“ echte TV-Highlights am gestrigen Abend.


So eine Zahl hat das ZDF am Sonntagabend lange nicht mehr gesehen: 8,53 Millionen Zuschauer sahen den ersten Teil der starbesetzten Familiensaga „Das Adlon“. Das bedeutet einen Gesamtmarktanteil von 22,5 Prozent und einen Sieg über den Tatort „Machtlos“ im Ersten. Mit den Top-Schauspielern Jürgen Vogel, Marie Bäumer und Josephine Preuss in der Besetzung lockten sie beinahe eine halbe Millionen mehr Zuschauer auf die Nummer 2.

Doch auch die Quoten vom Berliner Tatort können sich sehen lassen. 8,01 Millionen Zuschauer sahen das Entführungsdrama „Machtlos“ und erreichten somit nur 21, 1 Prozent Marktanteil. Bei den jungen Zuschauern lag die ARD sogar vorne.

Mit insgesamt 16,5 Millionen Zuschauern legten die Öffentlich-Rechtlichen einen sensationellen Start in das neue Jahr hin.

Doch die privaten Sender enttäuschten nicht laut quotenmeter.de. In der Zielgruppe konnte ProSieben mit „The Green Lantern“ 13,3 Prozent Marktanteil verbuchen. RTL punktete mit dem Spielfilm „R.E.D“ (17,7 Prozent bei der Zielgruppe, insgesamt 4,19 Millionen Zuseher)


Teilen:
Geh auf die Seite von: