Von Victoria Heider 0
Er konnte nicht mehr

Darum trennte sich Robert Pattinson wirklich von Kristen Stewart

Robert Pattinson und Kristen Stewart waren eins der Traumpaare Hollywoods. Die Filme um die Vampirliebe, die sie berühmt machten, brachten sie auch zusammen. Doch dann zerstörte Kristen alles mit einer Affäre. Darüber kam Rob nie hinweg.

Robert Pattinson trifft sich wieder mit Kristen Stewart

Robert Pattinson und Kristen Stewart

(© Getty Images)

Die Liebe von Robert Pattinson und Kristen Stewart schien perfekt. Doch vollkommen unerwartet gestand Kristen, dass sie Robert mit dem Regisseur Rupert Sanders betrogen hatte.

Sie wollten es nochmal versuchen

Trotz ihres Fremdgangs gab Robert der Beziehung  eine Chance. Auf hollywoodlife.com wurden nun Details über "Robstens" zweiten Anlauf bekannt. Obwohl sich die beiden wieder zusammenraufen wollten scheiterte ihr Vorhaben kläglich.

Zwischen ihnen brodelte es ständig

Doch Robert konnte Kristen nicht mehr vertrauen und die beiden stritten sich nur noch.

Robert fragte Kristen andauernd Sachen wie: "Woher weiß ich, dass du auch wirklich dort bist?" und "Worüber hast du mich noch belogen?"

Außerdem riss Kristens Betrug Robert die rosarote Brille von der Nase und er erkannte auf einmal glasklar, was er an ihr und an der Beziehung nicht mochte. Kristen ging es dabei genauso.

Ihre Streitigkeiten konnten sie auch vor Freunden nicht verbergen. Wenn sie zusammen waren, dann redeten sie nicht liebevoll und nett miteinander sondern keiften sich teilweise an.

Zudem machte Kristen immer Witze über ihren Seitensprung. Damit wollte sie beweisen, dass sie und Robert darüber hinweg waren. Doch insgeheim verletzte sie ihn damit.

Die endgültige Trennung kam dann wie so oft wegen einer Kleinigkeit. Sie stritten eigentlich darum, wo sie Urlaub machen sollten, steigerten sich dann aber in einen richtigen Krach hinein. Während des Zwistes merkte Robert, dass sie keine Zukunft mehr haben würden und machte Schluss mit Kristen.

Robert ist wieder glücklich

Eine neue Liebe hat Robert nun in Riley Keough gefunden. Der Enkelin von Elvis kann er voll vertrauen und das tut ihm sehr gut.


Teilen:
Geh auf die Seite von: