Von Kathy Yaruchyk 0
Rätsel gelöst

Darum trägt Xavier Naidoo immer eine Sonnenbrille

Xavier Naidoo sollte Deutschland beim ESC 2016 vertreten. Kurzfristig wurde seine Teilnahme abgesagt.

Xavier Naidoo

(© Mandoga Media / imago)

Habt ihr euch nicht auch schon einmal gefragt, warum der "The Voice of Germany"-Juror Xavier Naidoo fast immer eine Sonnenbrille trägt? Wir haben die Antwort.

Seit Jahren tritt Xavier Naidoo (41) fast immer mit einer Sonnenbrille auf. So auch in der aktuellen Staffel von "The Voice of Germany". Viele Fans haben sich gefragt, was dahinter steckt: Ist die Brille etwa ein modisches Accessoire? Sein Markenzeichen? Einige waren sogar der Meinung, dass das Verstecken der Augen gegenüber den anderen unhöflich wäre.

Gegenüber promiflash.de erklärte der Sänger jedoch, dass er die Brille nicht aus modischen, sondern aus gesundheitlichen Gründen trägt: "Ich hab so eine, glaube ich, leichte Form von Epilepsie. Deshalb versuche ich, meine Augen ein bisschen zu schützen", so der Sänger.

Vor allem durch ständige Lichteinwirkung kann die Nervenkrankheit Epilepsie hervorgerufen werden, eine Sonnenbrille bietet da einen Schutz. Auch Xaviers Mutter litt an dieser Krankheit.