Von Martin Müller-Lütgenau 0
Geheimnis gelüftet

Darum ist Michelle Hunziker zwei Monate nach der Geburt ihrer Tochter wieder rank und schlank

Die Zuschauer staunten nicht schlecht, als Michelle Hunziker am Samstag die "Wetten, dass...?"-Bühne betrat. Die schöne Blondine präsenteirte sich nur zwei Montae nach der Geburt ihrer Tochter wieder rank und schlank. Jetzt verrät sie ihr "Geheimnis".

Sie kam, um ihre Wettschuld einzulösen. Doch Co-Moderatorin Michelle Hunziker überraschte am vergangenen Samstag bei "Wetten, dass...?" vor allem durch ihren extrem schlanken After-Baby-Body und das gerade einmal zwei Monate nach der Geburt ihrer kleinen Tochter Sole.

Jetzt lüftet die schöne Schweizerin ihr "Geheimnis". "Mein Baby hält mich auf Zack. Das ist das beste Fitness-Programm. Ich habe nach der Geburt noch gar keinen Sport gemacht. Aber jetzt fange ich wieder an, auf dem Laufband", erklärt Hunziker gegenüber der "Bild".

Michelle Hunziker hat noch ein paar Kilo mehr auf den Hüften

Nach eigener Aussage ist die 36-Jährige aber noch ein wenig von ihrem Wunschgewicht entfernt: "Es sind noch ein paar Kilo mehr als vorher drauf." Doch momentan gehört ihre ganze Aufmerksamkeit der kleinen Sole. Damit hebt sich Michelle Hunziker wohltuend von anderen Promi-Müttern ab, die bereits kurz nach der Geburt wieder ein knallhartes Sportprogramm absolvieren. Respekt dafür.


Teilen:
Geh auf die Seite von: