Von Sophia Beiter 0
Wird er gewinnen?

Darum hat Thorsten Legat gute Chancen auf den Titel des Dschungelkönigs

Ex-VfB-Spieler Thorsten Legat ist im Jahr 2016 einer der Stars, die im australischen Dschungel um den Sieg ringen. Während mittlerweile schon einige Promis das Dschungelcamp verlassen mussten, schlägt sich Thorsten erstaunlich gut und hat ernsthafte Chancen auf den Titel des Dschungelkönigs.

Am elften Tag des diesjährigen Dschungelcamps musste keiner der tapferen Teilnehmer den australischen Dschungel verlassen, doch es ist nur eine Frage der Zeit bis der nächste Promi dem Urwald den Rücken kehren muss. In den sozialen Netzwerken wird viel gelästert und gemunkelt und eines fällt dabei auf: Kandidat Thorsten Legat (47) ist Gesprächsthema-Nummer-eins! Der Ex-Fußballer fällt auf – nicht nur durch sein stämmiges und wie es scheint „dschungeltaugliches“ Aussehen, sondern auch durch seinen erstaunlichen Kampfgeist, dem großen Siegeswillen, seiner noch größeren Klappe und seinem Lieblingswort „Kasalla“.

Sitzt Thorsten bald auf dem Dschungelthron?

Doch Thorsten Legat versteht sich nicht nur darauf Sprüche zu klopfen – hinter seinen großen Worten stehen auch große Taten. Der sportliche 47–Jährige schreckte bisher vor nichts zurück, machte alle Prüfungen und ging dabei auch bis zu seinen Grenzen und sogar darüber hinaus.

Bei der allerersten Ekel-Prüfung brach er sich einen Zahn ab, aber statt zu jammern, steckte er den Unfall wie ein richtiger Held weg. Hinzu kommt noch sein enormes Durchhaltevermögen, sein Teamgeist und seine Motivation. All das macht Thorsten zu einem richtigen Gewinnertyp! Doch wer letztendlich die Krone aufsetzen darf, entscheidet sich erst am 30. Januar.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de!

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?