Von Steffen Trunk 1
Er musste sich sogar übergeben!

Darum bricht Oscar Pistorius bei der Gerichtsverhandlung zusammen

Es wird ernst um den Paralympics-Star aus Südafrika! Hat er vor einem Jahr seine hübsche Freundin absichtlich hinter der Badezimmertür erschossen? Am vergangenen Verhandlungstag kam nun der Pathologe zu Wort, der ausführlich den Zustand des Models Reeva Steenkamp erörterte. Pirstorius brach zusammen und musste sich sogar übergeben.

Oscar Pistorius bricht im Gerichtssaal zusammen

Oscar Pistorius bricht im Gerichtssaal zusammen

(© Getty Images)
Oscar Pistorius' Mordprozess beginnt

Oscar Pistorius

(© Getty Images)

Der Mordprozess mit Oscar Pistorius (27) wird derzeit in Südafrika abgewickelt. Was geschah wirklich in dieser grausamen Nacht, in welcher der Paralympics-Star offenbar mehrmals mit einer Schusswaffe auf seine Freundin feuerte?

Blankes Entsetzen im Gerichtssaal

Als am vergangenen Verhandlungstag der Pathologe den Zustand des Leichnams von Reeva Steenkamp (†29) in aller Ausführlichkeit beschrieb, brach Pistorius schluchzend zusammen. Seine beiden Geschwister standen dem Sportler bei. Die ungeheuren Verletzungen am Körper des Models wurden so detailliert geschildert, dass Pistorius sich mehrmals in einen Eimer übergeben musste.

Pistorius ist des Mordes angeklagt

Viele dichten ihm nun eine Show an. Nur wenige glauben an seine Geschichte der Tatnacht: Er behauptet, es sei nur ein tragischer Unfall gewesen. Er vermutete einen Einbrecher hinter der Badezimmertüre und habe deshalb vor Panik um sich geschossen.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: