Von Andrea Hornsteiner 1
Wunsch: Eigene Familie

Daniele Negroni will in zehn Jahren Vater werden

Der 17-Jährige erzählte aktuell in einem Interview, dass er sich in naher Zukunft wünscht, die Frau fürs Leben zu finden und mit ihr Kinder zu bekommen. Außerdem verriet Daniele Negroni, welche drei Dinge er mit auf eine einsame Insel nehmen würde.


Daniele Negroni ist erst junge 17 Jahre alt und weiß dennoch, was er sich für die Zukunft wünscht. Er träumt von der perfekten Frau und einer eigenen Familie.

In einem Interview mit "musik-schlagzeile.de" plauderte der ehemalige "DSDS"-Teilnehmer aus dem Nähkästchen: "In zehn Jahren wünsche ich mir, dass ich die Freundin fürs Leben gefunden haben werde. Und was ich mir auch noch ganz, ganz doll wünsche, sind Kinder."

Auch auf die Frage, welche drei Dinge er auf eine einsame Insel mitnehmen würde, hatte der Nachwuchssänger prompt eine Antwort: "Meine Mama. Was auch nicht fehlen darf, ist mein Handy - aber nicht um zu telefonieren, sondern um Musik zu hören. Also nehme ich auch Kopfhörer mit."

Dass er seine Mutter auf einer einsamen Insel bei sich haben möchte, hätte man noch vor ein paar Jahren nicht gedacht. Denn Daniele Negroni galt vor seiner Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" laut eigener Aussage noch als ein "kleiner Rebell, der viel Sch*** gebaut hat".

Mittlerweile ist der 17-Jährige jedoch disziplinierter. "Ich bin ja zu "DSDS" gegangen, um meine private Situation zu ändern, nicht unbedingt meine berufliche. Und jetzt ist es so, dass ich durch "DSDS" gelernt habe, dass man sich an Regeln halten muss, dass man gewisse Dinge einhalten muss. Und das solltest du zu Hause auch tun: Wenn deine Mama was sagt, solltest du dich daran halten", stellte er in dem Interview klar.


Teilen:
Geh auf die Seite von: