Von Mark Read 0
"Crazy"

Daniele Negroni: Sein erstes Album erscheint am 25. Mai

Erst kürzlich gab es zu vermelden, dass auch der Zweitplatzierte der letzten DSDS-Staffel, Daniele Negroni, an seinem ersten Album arbeitet. Nun hat das Kind auch schon einen Namen und einen Erscheinungstermin.


Im Finale von DSDS musste Daniele Negroni seinem Widersacher Luca Hänni den Vortritt lassen. Während sich der Schweizer als neuer "Superstar" feiern lassen durfte, blieb für den 16-Jährigen nur der undankbare zweite Platz. Und auch was das erste eigene Album betrifft, ist Hänni ihm einen Schritt voraus. Während "My Name is Luca", das Debüt des DSDS-Siegers, am 18. Mai erscheint, kommt Daniele eine Woche später zum Zug. Am 25. Mai soll "Crazy" in den Läden stehen.

Ob das Album so ausgeflippt wird, wie sein Titel verspricht? Jedenfalls ist der Produzent ein alter Bekannter. Dieter Bohlen feilt momentan mit Daniele im Studio an den Liedern, die es auf "Crazy" zu hören gibt. Bei DSDS wurde Daniele ja als "Bad Boy" und als Gegenpart zum smarten Frauenschwarm Luca vermarktet. Man darf gespannt sein, ob sich dieses Image auch auf dem Album wiederspiegelt. Dieter Bohlen ist ja nun doch eher für die eingängigen, poppigen Töne bekannt.

Einen ersten Erfolg konnte Daniele ja schon für sich verbuchen. Seine erste Single "Don't Think About Me" schaffte es auf Platz vier der aktuellen Media-Control-Singlecharts. Die von Luca Hänni gesungene Version steht indes ganz oben auf der Eins. Ob es Daniele eines Tages auch dorthin schafft? Es wäre jedenfalls ganz schön "crazy".


Teilen:
Geh auf die Seite von: