Von Mark Read 0
Album erscheint morgen

Daniele Negroni: Schafft er mit "Crazy" den Sprung zum Superstar?

Am morgigen Freitag erscheint das erste Album von DSDS-Vizesieger Daniele Negroni. Ob es der 16-Jährige damit schafft, seinen Finalkontrahenten Luca Hänni zu überflügeln?


Nur eine Woche, nachdem Luca Hänni mit "My Name is Luca" sein Debütalbum veröffentlichte, legt Daniele Negroni nach. Sein erstes Album heißt "Crazy" und wurde, genau wie Lucas Album, von Dieter Bohlen produziert. Wie das so üblich ist bei schnell produzierten Alben von Castingshow-Teilnehmern, sind einige der Lieder auf "Crazy" Coverversionen. Doch die Auswahl der Covers soll aufzeigen, an welchen Vorbildern sich Daniele orientiert.

So versucht sich der 16-Jährige an Jan Delays "Oh Johnny", an Udo Lindenbergs Klassiker "Cello" und an dem aktuellen Hit von Caligola, "Forgive Forget". Dazwischen gibt es den von DSDS bekannten Mix aus tanzbaren Pop-Nummern und gefühlvollen Balladen. Seine zweite Single ist gleichzeitig auch das erste Lied des Albums: "Absolutely Right". Es wird seine erste "eigene Single" sein, denn das vorab veröffentlichte "Don't Think About Me" wurde ja sowohl von ihm als auch von Luca Hänni aufgenommen. Immerhin konnte sich Daniele mit seiner Version auf Platz vier der Charts platzieren - da ist ja noch ein wenig Luft nach oben.

Ob ihm mit "Crazy" der Sprung von einem Castingshow-Zweitplatzierten hin zu einem echten Star gelingen wird? Die Plattenfirma ist sich jedenfalls sicher, dass der 16-Jährige das Potenzial dazu hat. Dass gesangliches Talent allein aber noch keine Mega-Karriere garantiert, zeigen die Beispiele früherer DSDS-Sieger. Wir sind gespannt, wie sich Daniele Negroni mit seinem ersten Album schlagen wird.

Pünktlich zur Veröffentlichung seines Albums wird Daniele übrigens gemeinsam mit Luca Hänni im Finale von "DSDS Kids" bei RTL auftreten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: