Von Milena Schäpers 0
Beschützerinstinkt

Daniele Negroni: Boxen gegen Morddrohungen!

Daniele Negroni steht seit DSDS im Rampenlicht. Um mit Anfeindungen und sogar Morddrohungen klar zu kommen, setzt er sich nun mental zur Gegenwehr. Daniele fängt nun mit Thai-Boxen an.


Was für ein taffer Typ!

Daniele Negroni ist seit seiner Zweitplatzierung bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Visier der Medien. Und hat somit auch einige Feinde bekommen. Die schickten ihm böse Anfeindungen und sogar auch Morddrohungen, wie er der Bravo kürzlich erzählte.

Das setzt natürlich einem 17-Jährigen ganz schön zu. Deshalb hat sich der Sänger nun zur Gegenwehr gesetzt und belegt einen Thai-Box-Kurs.

„Ich kann ja nie wissen, wie krass die Leute drauf sind“, sagt Daniele.

Und die paar Extra-Muckis können der Musikkarriere wohl auch nicht schaden…


Teilen:
Geh auf die Seite von: