Von Fabienne Claudinon 0
Im „Promipool“-Interview

Daniela Katzenberger über ihre Traumhochzeit, den Kampf gegen die Kilos und ihr neues Buch

Daniela Katzenberger hat ihr neues Buch rausgebracht

Daniela Katzenberger sieht bezaubernd aus

(© Horst Galuschka / imago)

Daniela Katzenberger ist mit Abstand die beliebteste TV-Blondine Deutschlands. Egal ob Doku-Soap, Buch oder App, die Fans lieben einfach alles von der hübschen Ludwigshafenerin. Im Interview mit „Promipool“ sprach Daniela jetzt über ihre Traumhochzeit, den Kampf gegen ihren Babyspeck und ihr neues Buch.

Man hat das Gefühl, alles was Daniela Katzenberger (29) anfasst, wird ein Erfolg. Die Doku-Soap der kultigen Blondine verfolgen Millionen von Zuschauer. Ihre Traumhochzeit mit Lucas Cordalis (48) am 4. Juni, die Live im Fernsehen übertragen wurde, bescherte dem Brautpaar Traumquoten. Danielas neues Buch „Eine Tussi sagt ‚Ja!‘“ befindet sich bereits wenige Wochen nach der Veröffentlichung in der Bestseller-Liste. Auch ihre App „Love and Style“, in der die Fans die Möglichkeit haben, die Kultblondine in ihrem Leben zu begleiten und Danielas Lieblingsprodukte, aus den Bereichen Beauty, Mode und Lifestyle, mit wenigen Klicks nachzushoppen, hat großen Erfolg. Mit „Promipool“ sprach die Mutter der kleinen Sophia (11 Monate) über ihr neues Buch, ihre perfekte Traumhochzeit und ihre Tipps für angehende Bräute.

Liebe Daniela, Millionen Zuschauer waren von deiner Hochzeit begeistert und fieberten aufgeregt mit. War es für dich die absolute Traumhochzeit und wenn ja, warum?

Ja, definitiv. Ich hatte mein Traumkleid, meine Traumlocation und natürlich meinen Traummann. Ich wollte schon immer eine Cinderella-Hochzeit und die habe ich bekommen. Schon als ich in der Kutsche saß, fühlte ich mich wie im Märchen. (lächelt)

Was war dein Highlight bei der Hochzeit?

Lucas und ich hatten wirklich sehr viele schöne und emotionale Momente. Die Vorfahrt mit der Kutsche, oder als unsere Tochter Sophia mithilfe von Oma Iris uns die Ringe gebracht hat, sind nur zwei davon. Wir sind super glücklich, dass wir all das mit unserer Familie und Freunden teilen konnten.

Gibt es etwas, was du im Nachhinein anders gemacht hättest?

Ich schaue mir noch oft Bilder und Videos von dem Abend an und bin froh, dass wir alles genau so und nicht anders gemacht haben. Vielleicht ein bisschen mehr Sonne hätte es geben können.

Was sind deiner Meinung nach die drei wichtigsten Tipps für jede Braut?

Schminke, die wasserfest ist, ein paar bequeme Schuhe zum Wechseln und keine zu großen Erwartungen an die Hochzeitsnacht. (grinst)

Haben sich Lucas und du schon für ein Flitterwochenziel entschieden?

Aktuell haben Lucas und ich noch einige Projekte vor uns. Die Flitterwochen planen wir deshalb für Ende des Jahres. Wohin genau steht noch nicht ganz fest, vielleicht Thailand oder Malediven, auf jeden Fall soll es warm sein!

Für die Hochzeit hast du zahlreiche Kilos abgenommen. Was würdest du Frauen mit auf den Weg geben, die genau das schaffen wollen?

Stresst euch bloß nicht! Eine Hochzeit zu planen ist schon stressig genug. Hungern tut euch und euren Mitmenschen nicht gut. Das kostet nur Zeit und Nerven! Ich habe meine Ernährung mit BodyChange umgestellt und einfach nur gesunde Sachen gegessen. Außerdem darf man essen, soviel man will. Das mache ich auch in Zukunft weiter, aber durch das harte Training bei „Dance, Dance, Dance“ nehme ich im Moment auch wieder Kohlenhydrate zu mir.

Hast du dein Idealgewicht erreicht oder sollen noch mehr Kilos purzeln?

Ich habe mein Idealgewicht bereits kurz vor unserer Hochzeit erreicht. Abnehmen möchte ich jetzt nicht weiter. Für mich gilt es jetzt das Gewicht zu halten. Und das auch schon anstrengend genug.

Sophia ist Lucas und dein ganzer Stolz. Wie sieht es denn mit der weiteren Familienplanung aus? Wollt ihr noch Kinder und wie viele?

Wir wünschen uns auf jeden Fall noch ein Brüderchen für Sophia. Ich habe es aber noch nicht so eilig. Sophia soll erst einmal aus ihren Windeln rauswachsen.

In deinem Buch schreibst du, dass du Lucas kurz nach Sophias Geburt gehasst hast und er volle Breitseite abbekommen hat. Wie ist Lucas damit umgegangen?

Er ist sehr geduldig und kann gut mit meinen Launen umgehen. Das bewundere ich echt an ihm. Er ist wie ein Buddah, der in sich ruht.

Sind noch weitere Bücher in Planung? Worüber würdest du noch gerne schreiben?

Ein persönlicher Wunsch von mir ist es, ein Kinderbuch zu schreiben. Ich erzähle Sophia immer gerne Geschichten und sie liebt es total. Auch ein Buch aus der Sicht einer Mutter fände ich sehr spannend.   

Die Doku über euer Leben kommt super bei den Zuschauern an. Wann kommt die 3. Staffel und um was wird es dabei gehen?

Wir hatten wirklich eine Menge Spaß und sind super froh über das unfassbar tolle Feedback. Es geht auf jeden Fall weiter und wir drehen noch in diesem Jahr.

Lucas und du werdet bald bei „Dance Dance Dance“ das Tanzbein schwingen. Wie laufen die Vorbereitungen dazu?

Wir trainieren seit Wochen fast täglich und das mehrere Stunden. Da bleibt echt wenig Zeit für Freizeit. Aber es macht irrsinnig viel Spaß und wir freuen uns auf das Feedback der Leute.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Daniela Katzenberger Quiz Wie lautet Danielas zweiter Vorname?