Von Steffen Trunk 0
Starke Quoten!

Daniela Katzenberger startet durch: Weitere Krimi-Folgen geplant

Das hat viele dann doch gewundert! Bei ihrem Schauspiel-Debüt hat Daniela Katzenberger hervorragende Kritiken bekommen. Ihr SWR-Krimi konnte über 3,6 Millionen Zuschauer zum Einschalten bewegen. Daher sind jetzt weitere Folgen mit der "Katze“ in Planung.

Zusammen mit Oliver Berben dreht die "Katze" einen Krimi

Zusammen mit Oliver Berben dreht die "Katze" einen Krimi

(© Getty Images)

Am gestrigen Donnerstag konnten die TV-Zuschauer erstmals Daniela Katzenberger (27) in ihrer ersten Schauspielrolle erleben. Im SWR-Krimi "Frauchen und die Deiwelsmilch“ spielte die Ludwigshafenerin eine Bankangestellte, die einen Mord aufklärte.

Gute Kritiken für die "Katze"

3,64 Millionen schalteten ein und belohnten damit die "Katze“ mit sensationellen Quoten. Kein Wunder, dass jetzt von einer Fortsetzung die Rede ist. "Wir planen tatsächlich eine zweite Folge, und wir sind dabei, über einen neuen Stoff nachzudenken“, bestätigte SWR-Redakteur Ulrich Herrmann. Und auch der Regisseur ist Feuer und Flamme. Er freut sich mit Daniela und auf die weiteren Drehtage.

Auf Twitter gab es viel Lob

Der erfahrene Schauspieler Armin Rohde (59) hat sich im Netz auch nur lobend zur schauspielerischen Leistung geäußert. "Frau Katzenberger macht ihre Sache nicht schlecht“, twittert er.


Teilen:
Geh auf die Seite von: