Von Steffen Trunk 0
Die „Katze“ leidet im Straßenverkehr

Daniela Katzenberger spricht über Probleme mit den Fans

Hach, Promi müsste man sein! Das denken zumindest viele, doch Daniela Katzenberger spricht jetzt über die Schattenseiten des Ruhms. Warum ihr die eigenen Fans Angst machen und warum sie sogar von Verfolgungswahn spricht, das erfahrt ihr hier.

Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Daniela Katzenberger (27) ist der bekannteste Reality-TV-Star des Landes und kann sich ihre Angebote gezielt aussuchen. Die gelernte Kosmetikerin aus Ludwigshafen hat es geschafft, wovon viele nur träumen.

Verfolgungsfahrten sind Alltäglichkeit

Ihr Leben hat sich mit Doku "Natürlich blond“ radikal verändert, doch neben den positiven Seiten der Bekanntheit gibt es auch schaurige Momente, so die "Katze“. Vor allem beim Autofahren fühle sie sich unwohl. Wenn sie erkannt wird, dann wird sie regelmäßig von ihren eigenen Fans verfolgt.

Daniela spricht von Belästigung

"Das ist manchmal nicht mehr so lustig", schildert die TV-Blondine der dpa. "Deshalb fahre ich auch nur ungern allein“, beklagt sie weiter. Beängstigend wurde es, als man sie mit mehreren Autos gleichzeitig verfolgte und sie mit Lichthupe belästigte.

Hoffen wir, dass ihr neuer Freund Lucas Cordalis (41) auf die "Katze“ aufpasst und er den Wagen ins Glück weiterhin so gut steuert.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: