Von Jasmin Pospiech 0
Steht Mama Iris bei

Daniela Katzenberger: Sie fliegt nach Australien

TV-Star Daniela Katzenberger plant nun, selbst nach Australien zu fliegen, um vor Ort mit Papa Peter ihre Mutter während der anstrengenden Tage im Dschungelcamp zu unterstützen. Ihr neuer Freund kommt aber nicht mit.


Daniela Katzenberger (26) hat ja schon mehrmals in Interviews betont, dass sie sich große Sorgen um ihre Mutter Iris Klein (45) macht, die derweil im australischen Dschungel weilt. Denn ihr zufolge wird Mama Iris an den Extrembedingungen wie Nahrungs-und Privatsphärenmangel ganz schön zu knabbern haben.

Um ihre Mutter in dieser schwierigen Zeit im "Dschungelcamp" besser unterstützen zu können, hat die Kultblondine nun den Plan gefasst, selbst nach Australien zu fahren: „Ich fliege nach Australien, um Papa Peter beizustehen und meiner Mutter vor Ort die Daumen zu drücken“, wie sie gegenüber promiflash.de verriet. Denn Papa Peter war Iris' Begleitperson in den australischen Dschungel.

Ihr neuer Freund kommt dagegen nicht mit, wie sie weiter erzählte, doch dafür ein ganzes Kamera-Team.


Teilen:
Geh auf die Seite von: