Von Stephanie Neuberger 0
Neue Folgen

Daniela Katzenberger: "Natürlich blond" startet im Mai

Im Mai geht es mit der 5. Staffel von "Natürlich blond" mit und rund um Daniela Katzenberger weiter. Wieder gibt die berühmte Blondine Einblicke in ihr Leben und kommentiert Situationen auf ihre gewohnt witzige Art. Vorab hat die "Katze" Vox verraten, was ihr Highlight in der kommenden Staffel ist.


Auch in der kommenden 5. Staffel von "Natürlich blond" bekommen Fans von Daniela Katzenberger wie gewohnt Einblicke in ihr Leben. Kommentiert wird das ganze von der Katzenberger selbst. Unter anderem wird in der kommenden Staffel das Familienleben von Daniela eine wichtige Rolle spielen. Denn ihre Mama Iris war im "Dschungelcamp". Diese Entscheidung gefiel der Kultblondine gar nicht. Den Einzug ihrer Mutter in den Dschungel kommentiert die Katze gegenüber Vox mit: "Bei Big Brother hatte sie wenigstens noch ein Dach überm Kopf."

Doch Mama Iris ließ sich nicht beirren und flog nach Australien. Wie Daniela Katzenberger die Folgen und die Ausrutscher ihrer Mutter erlebte und warum sie auch nach Australien flog, wird in der 5. Staffel zu sehen sein.

Aber nicht das "Dschungelcamp" war das Highlight für die 26-Jährige, sondern ein Rollentausch. Daniela schlüpfte für ein Experiment einen Tag in die Rolle eines Mannes. "Mein persönliches Highlight ist, dass ich für einen Tag ein Mann war. Klar, ich reise viel um die Welt, sehe viel und mach auch viel Quatsch. Aber das war schon immer ein ganz persönlicher Wunsch von mir."

Noch viel mehr von Daniela Katzenberger gibt es ab dem 21. Mai immer dienstags um 20.15 Uhr auf Vox zu sehen. Dann startet die neue Staffel von "Daniela Katzenberger - natürlich blond".


Teilen:
Geh auf die Seite von: