Von Lena Gertzen 0
Eine Sache der Ehre

Daniela Katzenberger: Kein Interesse am Playboy

Daniela Katzenberger gleicht einem wahr gewordenen Männertraum: Wallende blonde Haare, tolle Kurven und immer perfekt durchgestylt. Ein Angebot vom "Playboy" war da nur eine Frage der Zeit. Wieso die "Katze" aber absolut kein Interesse an dem Männermagazin hat und wie ihre Zukunftspläne stattdessen aussehen, erfahrt ihr hier.

Blonde Haare sind das Markenzeichen von Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Eigentlich ist es ein Widerspruch in sich: Im Jahr 2009 versuchte Daniela Katzenberger (27) noch, ihre Bewerbung für den "Playboy" persönlich in Hugh Hefners (88) Playboy-Villa abzugeben und ließ sich dabei von dem "Auf und Davon"-Kamerateam begleiten. Heute lehnt sie das Shooting-Angebot des weltweit erfolgreichen Männermagazins strikt ab.

Daniela hat ihren Stolz

"Die haben schon öfter angefragt. Aber vergeblich. Das ist für mich eine Sache des Stolzes: Damals wollten sie mich nicht. Und jetzt kriegen sie mich nicht mehr!", erklärt Daniela ihre Entscheidung in einem Interview mit der "Welt".

Sie will als Schauspielerin durchstarten

Stattdessen sei Daniela jetzt viel mehr daran interessiert, als ernsthafte Schauspielerin wahrgenommen zu werden. Heute Abend kann man um 20:15 Uhr auf ARD Danielas Schauspieldebüt in "Frauchen und die Deiwelsmilch" begutachten und sich selbst eine Meinung darüber bilden, ob Daniela das Zeug zur Schauspielerin hat.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: