Von Stephanie Neuberger 0
Warum nicht?

Daniela Katzenberger kann Beziehung zu Bodyguard verstehen

Daniela Katzenberger hat noch nicht den Mann fürs Leben gefunden. Die Kultblondine kann aber verstehen, warum Heidi Klum sich in ihren Bodyguard verliebt hat. Immerhin ist er der Mensch, der dich am Besten kennt, so Daniela. Eine Beziehung mit ihrem Leibwächter kommt für sie aber nicht infrage.


Heidi Klum macht gerade einige Schlagzeilen mit ihrem Liebesleben. Im Interview in einer amerikanischen Talkshow gestand Heidi, dass sie in ihren Bodyguard verliebt ist. Auch wenn er bereits seit vier Jahren für ihre Sicherheit verantwortlich ist, funkte es erst nach der Trennung von Seal. Daniela Katzenberger kann verstehen, warum Klum in ihren Leibwächter verliebt ist. Immerhin steht er ihr bei, beschützt sie und kennt sie. Auch wenn die Kultblondine die Liaison zwischen Star und Bodyguard verständlich findet, kommt eine Beziehung mit ihrem Beschützer nicht infrage. Denn der ist in festen Händen.

“Ach ne, mein Bodyguard ist gerade Papa geworden, der ist ganz glücklich und ich mag seine Freundin. Aber ich kann das irgendwie verstehen. Also ich habe jetzt keinen Bodyguard auf den ich wirklich stehe. Aber ich meine, das ist ein Mensch, der verbringt die meiste Zeit mit einem und der kennt einen in- und auswendig – haha in- und auswedig – also bei vielen anderen, bei mir nicht. Aber naja zur Not. Zur Not frisst der Teufel Fliegen, oder wie das heisst, oder den Bodyguard“, plauderte sie im Interview mit "Radio Energy".

Die 20 besten Sprüche von Daniela Katzenberger

Selbst ist Daniela Katzenberger Single und versteht nicht, warum sie ständig darauf angesprochen wird. Ihre Mama versucht laut der Katze, sie andauernd zu verkuppeln. An mangelnden Verehrern dürfte es nicht liegen, dass Daniela immer noch alleine ist. Die 25-Jährige ist laut eigener Aussage gerne Single.

Am Dienstag gibt es auf Vox neue Folgen von "Daniela Katzenberger- Natürlich blond".


Teilen:
Geh auf die Seite von: