Von Sarah Winter 0
Doku-Soap der schwangeren „Katze“

Daniela Katzenberger: Ihre Sendung wurde aus dem VOX-Programm gestrichen

Der TV-Sender VOX möchte die schwangere Daniela Katzenberger nicht mehr mit der Kamera begleiten. Es soll kein neues Doku-Format mehr geben. Doch wie kommt es zu dieser Entscheidung des Senders?

Daniela Katzenberger bei der Fashionshow von Guido Maria Kretschmer

Daniela Katzenberger bekommt keine neue VOX-Sendung

(© APress / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es ist offiziell: VOX dreht keine weitere Doku-Reihe mit Quoten-Königin Daniela Katzenberger (28). Viele Fans haben sich bereits auf neue Folgen mit der schwangeren „Katze“ gefreut, doch der Sender hat sich offensichtlich umorientiert. Gegenüber „DWDL“ sagt eine VOX-Sprecherin: „Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Personality-Doku mit Daniela Katzenberger nicht zur aktuellen Programmstrategie von VOX passt. Sollte Daniela bei anderen Sendern die Möglichkeit für eine eigene Sendung bekommen, freuen wir uns sehr für sie und wünschen ihr alles Gute.“ Die Blondine war zuletzt mit dem Format „Daniela Katzenberger - natürlich schön“ im TV zu sehen.

„Katze“ ist in freudiger Erwartung

Daniela ist aktuell im fünften Monat schwanger und ihr Babybauch ist schon deutlich zu erkennen. Bald werden Daniela und ihr Freund Lucas Cordalis (42) also zum ersten Mal Eltern. Trotz der Tatsache, dass es auf VOX kein neues Format mehr mit ihr geben wird, ist Daniela im Mai in einigen Spezialfolgen von „Goodbye Deutschland“ zu sehen. Fans müssen also nicht komplett auf ihre quirlige „Katze“ verzichten. Und vielleicht sieht man Daniela ja bald auf einem anderen Sender? 

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 8

Daniela Katzenberger Quiz Wie lautet Danielas zweiter Vorname?


Teilen:
Geh auf die Seite von: