Von Kathy Yaruchyk 0
Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger: Ihr Sexualleben bleibt Privatsache

Daniela Katzenberger hat eine Mega-Karriere hingelegt. Mittlerweile ist sie Buchautorin, Sängerin, Café-Besitzerin, Designerin und Reality-Star. Schon bald wird die 5. Staffel ihrer Doku-Soap "Natürlich Blond" ausgestrahlt. Die Katze verrät, welche Themen Tabu bleiben.


Beruflich läuft es für die beliebteste Blondine Deutschlands gerade ziemlich gut. Daniela Katzenberger (26) versucht sich aktuell als Wedding-Planerin und unterstützt Brautpaare bei den Hochzeitsvorbereitungen. Am 21. Mai geht dann auch "Natürlich blond" in die 5. Staffel und wir können uns wieder auf ihre lustigen Sprüche und den Zoff mit Mama-Iris freuen. In der Liebe hat die Katze jedoch kein Glück. Erst vor einiger Zeit wurde bekannt, dass sie sich, nur nach wenigen Monaten, von ihrem Freund getrennt hat.

In einem Interview mit dem OK!-Magazin hat die Kultblondine nun verraten, welche Themen auch in dieser Staffel der Doku-Soap ein Tabu bleiben. Über diese Sachen werden wir also nichts erfahren: "Ich habe ganz genaue Vorstellungen: zum Beispiel der Kontostand, mein Sexualleben oder die Pe***größe meines Freundes", so Daniela.

Die 26-Jährige achtet also ganz besonders auf ein Saubermann-Image. Aus diesem Grund war sie eigentlich auch gegen die Teilnahme ihrer Mutter am "Dschungelcamp": "Ich fand's nicht megageil. Meine Mutter hätte bestimmt tollere Sachen machen können", erzählt sie weiter.

Mittlerweile hat auch Mama-Iris gelernt, dass man als Person des öffentlichen Lebens auf den einen oder anderen fiesen Spruch verzichten sollte. "Dass ich ihr Vorbild bin, würde sie nie so zugeben", verrät Daniele der OK!.


Teilen:
Geh auf die Seite von: