Von Kathy Yaruchyk, Victoria Heider 0
Hochzeits-Doku auf RTL II

Daniela Katzenberger: „Ich möchte keine Riesen-Hochzeit mit 500 Leuten“

Deutschlands beliebteste Blondine Daniela Katzenberger heiratet endlich ihren Traumprinzen Lucas Cordalis. Die TV-Trauung des Jahres wird am 4. Juni 2016 stattfinden. Im Vorfeld erfuhr „Promipool“ beim großen Hochzeits-Interview von Daniela viele interessante Details zu den aufwendigen Vorbereitungen, der romantischen Feier und den anschließenden Flitterwochen.

Nur noch zwei Monate und dann ist es endlich soweit – Daniela Katzenberger (29) und ihr Verlobter Lucas Cordalis (43) geben sich das Jawort. Bis dahin gibt es aber noch jede Menge zu tun und dafür hat sich Daniela professionelle Hilfe gesucht. „Ich habe ja einen Wedding-Planner. Er hat mir gesagt, dass er sehr glücklich darüber ist, dass er bei meiner Hochzeit mal so richtig auf die Kacke hauen darf“, so Daniela gegenüber „Promipool“.

Wie ihr großer Tag sein soll, weiß die Kult-Blondine übrigens schon ganz genau: „Es soll natürlich eine Cinderella-Hochzeit werden: Viel weiß, rosa, ich wünsche mir eine Kutsche. Und es soll ein bisschen verrückt werden. Aber trotzdem auch traditionell. Eigentlich genau so, wie man sich eine Katzenberger-Hochzeit auch vorstellt“, erklärt sie lachend. Beim Brautkleid ist sich Daniela, die in den letzten Monaten stark abgenommen hat, noch unsicher. Eins steht aber fest: „Rosa soll es nicht werden.“

Daniela will kein Promi-Event, sondern eine familiäre Feier

Bei der Zeremonie selbst wird wahrscheinlich kein Auge trocken bleiben - ob Daniela und Lucas selbstverfasste Eheversprechen vortragen werden, will sie aber noch nicht verraten. Im Interview schwärmt Daniela aber schon in höchsten Tönen von ihrem Bald-Mann: „Ich könnte mir keinen besseren Ehemann an meiner Seite vorstellen. Lucas ist nicht nur mein absoluter Ruhepol, es gibt auch keinen besseren Vater für Sophia. Er ist der Richtige, das weiß ich.“

Die anschließende Feier soll sehr familiär werden. „Ich möchte keine Riesen-Hochzeit mit 500 Leuten, sondern auch Zeit mit allen verbringen können“, erzählt sie.  Andere Prominenz wird man bei Danielas Liebesfest übrigens vergeblich suchen: „Wir haben keine prominenten Freunde, der einzige Promi, der kommt, ist Lucas’ Vater“, erklärt sie schmunzelnd. Sänger Costa Cordalis (71) wird es sich wohl auch nicht nehmen lassen, auf der Hochzeit seines Sohnes ein Lied zu singen: „Aber ‚Anita‘ wird es bestimmt nicht“, scherzt sie.

Wohin das Paar in die Flitterwochen fährt, ist noch nicht klar. Daniela liebäugelt allerdings mit Thailand oder Bali. Auch ob sie ihre kleine Tochter Sophia mitnehmen wollen, wissen die beiden noch nicht. „Ich möchte eigentlich richtige Flitterwochen machen und keinen Familienurlaub“, erklärt Daniela. Für die Zeit nach der Hochzeit hat sie übrigens schon einen großen Wunsch: „Ich würde gerne noch einmal als Schauspielerin vor der Kamera stehen. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht!

„Daniela Katzenberger – Mit Lucas im Hochzeitsfieber“ kommt immer montags um 21.15 Uhr auf RTL II.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Daniela Katzenberger Quiz Wie lautet Danielas zweiter Vorname?