Von Milena Schäpers 0
Nie im "Café Katzenberger"

Daniela Katzenberger: Angestellte enttäuscht

Daniela Katzenberger ist eine bewunderte Geschäftsfrau. Ihr „Café Katzenberger“ auf Mallorca läuft praktisch wie von selbst – Anscheinend auch ohne die Chefin, denn die Angestellten beschweren sich, dass die nie da ist.


Daniela Katzenberger ist sicherlich viel unterwegs. Einen Termin dort, eine Veranstaltung hier und das alles auch noch in Deutschland. Trotzdem braucht ihr „Café Katzenberger“ in Mallorca ab und zu die Chefin.

Die Angestellten beschwerten sich nun, dass die Chefin praktisch nie anwesend ist.

Enttäuscht erzählt ein Mitarbeiter dem Magazin „Closer“: „Daniela war nur für die Veranstaltung da. Wir haben sie nur kurz gesehen und nicht kennengelernt.“ Damit ist die Wiedereröffnung nach dem Winter gemeint. Jedoch sollte sich doch eine Chefin ihren Angestellten vorstellen, oder nicht?

Die 20 besten Sprüche von Daniela Katzenberger

Anscheinend stecken die Gastronomen auch viel Arbeit in das Cafe. Auch die Restaurantleiterin Sylvia Kern sagt: „Man hat fast keine Zeit, Pause zu machen.“

Daniela bittet um Verständnis, sollte jedoch vielleicht bald wieder einen Flug nach Mallorca buchen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: