Von Anita Lienerth 0
J.K. Rowling bestätigt Fortsetzung

Daniel Radcliffe: Spielt er im Theaterstück erneut „Harry Potter“?

Daniel Radcliffe erhält einen Stern auf dem "Walk of Fame"

Daniel Radcliffe erhält einen Stern auf dem "Walk of Fame"

(© Getty Images)

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass es eine Fortsetzung von „Harry Potter“ geben wird! Diese findet allerdings nicht auf der Kinoleinwand, sondern auf der Theaterbühne statt. Natürlich stellt sich da die Frage, ob Daniel Radcliffe erneut in seine Paraderolle schlüpfen wird.

J.K. Rowling (50) machte vielen „Harry Potter“-Fans vor wenigen Woche eine große Freude! Denn wie nun bekannt ist, wird es eine Fortsetzung der Fantasy-Serie geben. „Harry Potter and the Cursed Child“, zu deutsch „Harry Potter und das verfluchte Kind“, wird nächstes Jahr auf die Theaterbühne kommen! Die Story spielt rund 19 Jahre nach Ende des siebten Buches. Dennoch stellt sich die Frage, ob Daniel Radcliffe (26) ein weiteres Mal in die Rolle schlüpfen wird, die ihn zum Star gemacht hat!

Am Donnerstag war Daniel Radcliffe, der erst vor wenigen Tagen seinen eigenen Stern auf dem Walk of Fame erhalten hat, zu Gast in der Show „Watch What Happens Live“. Natürlich wurde er auf die „Harry Potter“-Fortsetzung angesprochen. Doch auf die Frage, ob Daniel ein weiteres Mal in seine Paraderolle schlüpfen würde, antwortet der Schauspieler: „Nein, denn ich habe das schon gemacht. Allerdings wäre es komisch, jemand anders in dieser Rolle zu sehen.“ Somit hat Daniel Radcliffe ein klares Statement bezüglich des „Harry Potter“-Theaterstücks abgegeben. Wer stattdessen die Rolle des „Harry“ übernehmen wird, ist somit noch nicht bekannt.  

Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?