Von Victoria Heider 0
"Harry Potter" kann nicht nur zaubern

Daniel Radcliffe beweist großes Talent als Rapper

Wer hätte das gedacht? Der "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe kann erstaunlich gut rappen. Seine musikalische Seite zeigte er jetzt bei US-Talkmaster Jimmy Fallon und brachte mit seiner flinken Zunge das Publikum zum jubeln.

Daniel Radcliffe

Daniel Radcliffe

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Das ist wirklich eine ganz neue Seite von "Harry Potter"-Darsteller Daniel Radcliffe (25)! Der Star kann nämlich nicht nur schauspielern, sondern überraschenderweise auch sehr gut rappen.

Er ist ein großer Rap-Fan

In der Late-Night-Show von Jimmy Fallon (40) erklärte er, dass er schon früh Interesse an Rap-Guru Eminem (42) gefunden habe und seine Texte fast schon wie besessen auswendig lernte. "Ich hatte schon immer eine Leidenschaft dafür, schwierige, komplizierte und schnelle Songs auswendig zu lernen. Es ist wie eine Krankheit", erklärt er.

Daniel rappt spontan

Ganz spontan steigt er auf Fallons Vorschlag ein, den Rap-Klassiker "Alphabet Aerobics" von  Blackalicious aus dem Jahr 1999 zu performen. Erstaunlich gut bietet Daniel den Hit dar und begeistert damit das anwesende Publikum und sicher auch die Zuschauer zu Hause. Vielleicht denkt Daniel, der er ein Mitwirken im "Harry Potter"-Spin-off abgesagt hat, nun sogar über eine Karriere in der Musikbranche nach. Das Talent dazu hätte er definitiv!

Hier könnt ihr euch selbst von Daniels Rap-Künsten überzeugen:

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?