Von Mark Read 0

Daniel Radcliff: „Harry Potter“ und das wilde Single Leben


Die Fangemeinde fiebert gerade dem ersten Teil von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“, der termingerecht am 18. November 2010 in die Kinos kommen soll entgegen, da macht Hauptdarsteller Daniel Radcliff sich schon seine Gedanken über die Zukunft ohne Harry. Und diese Gedanken sind nicht ohne, nur ohne feste Partnerin.

Dass der Hauptdarsteller der Harry Potter Filme inzwischen erwachsen geworden ist, darüber dürfte bei dem smarten 21 jährigen kein Zweifel bestehen. Eine Frau an seiner Seite jedoch wünscht sich Daniel nicht, im Gegenteil. Er hat vor, bis auf weiteres Single zu bleiben. Das hat einen besonderen Grund.

Ab dem nächsten Jahr wird Daniel Radcliff in dem Musical „How to Succeed in Business Without Really Trying“ am Broadway zu sehen sein. An seiner Seite eine ganze Reihe hübscher Tänzerinnen. Wer könnte da schon widerstehen, Daniel jedenfalls nicht, wie er in einem Interview verriet. Seit er 14 Jahre alt gewesen sei, so der junge Schauspieler, sei er in Beziehungen gewesen. Sein jetziges Single Dasein sieht er nun als Chance, auch wenn ein Freund ihm dringend abgeraten habe, sich mit einer oder gar mehreren der hübschen Tänzerinnen einzulassen.

„Ich erzählte einem Freund, 'Junge, ich werde eine Show mit Tänzerinnen spielen. Ich muss Single sein.'“, so Daniel Radcliff in dem Interview. „Er sagte darauf, 'Schlaf nicht mit einer aus deiner eigenen Show. Das ist ein Fehler.' Das ist zwar ein guter Rat, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich mich daran halten werde.“

Sicherlich wird auch die ein oder andere Dame alles andere als abgeneigt sein, die Hoffungen des Harry Potter Darstellers zu erfüllen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: