Von Lena Gulder 2
Daniels neuer Look

Daniel Küblböck: So sieht der einstige "Paradiesvogel" heute aus

Seit seiner Teilnahme bei „DSDS“ im Jahr 2002 ist Daniel Küblböck unvergessen. Damals sorgte er mit seiner quirligen Art für viel Aufsehen. Seitdem sind über zehn Jahre vergangen und aus dem Sänger ist ein erwachsener Mann geworden, der weiß, was er will.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Hättet ihr Daniel Küblböck auf diesem Bild erkannt? Mit den kurzen Haaren muss man schon zweimal hinsehen, um in dem Blondschopf den ehemaligen „DSDS“-Kandidaten auszumachen. Heute ist Daniel Küblböck 28 Jahre alt und hat viel in seinem Leben erreicht.

Daniel Küblböck wurde zum Self-Made-Millionär

Während er bei „DSDS“ als Paradiesvogel galt, wird er heute als erfolgreicher Geschäftsmann angesehen. Zu verdanken hat er das seinem unternehmerischen Geist, der ihn damals in Solarenergie investieren ließ. Wie der Musiker selbst zugibt, wurde er dadurch zum Millionär.

Der Ex-„DSDS“-Kandidat ist heute noch leidenschaftlicher Musiker

Doch auch der Musik ist er bis heute treu geblieben. Erst Anfang dieses Jahres brachte er seine neue Single "Berlin“ heraus. Kurz zuvor probierte er sich an einem spanischen Album, mit dem er auch auf Tour ging.

Kaum zu glauben, wie sehr sich Daniel Küblböck in den letzten Jahren verändert hat. Was sagt ihr: Gefällt euch der Sänger als Paradiesvogel oder als Geschäftsmann besser? Schreibt uns eure Meinungen als Kommentar!

Wenn ihr euch nicht mehr an alle "DSDS"-Sieger erinnern könnt, hilft euch diese Bildergalerie auf die Sprünge.


Teilen:
Geh auf die Seite von: