Von Anita Lienerth 0
Karriere steht im Vordergrund

Daniel Hartwichs Privatleben: Der „Supertalent“-Moderator gibt sich schweigsam

RTL-Moderator Daniel Hartwich

RTL-Moderator Daniel Hartwich

(© Getty Images)

Spätestens seit seinem Mitwirken als Moderator bei „Das Supertalent“ ist Daniel Hartwich hierzulande jedem ein Begriff. Er führt bei zahlreichen Shows durch den Abend, doch über sein Privatleben gibt der sympathische 37-Jährige nicht viel preis.

Daniel Hartwich (37) schaffte seinen Durchbruch als Moderator, als er Anfang der 2000er-Jahre erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen war. Zunächst moderierte er einige Kindersendungen, bis er 2008 seine eigene Late-Night-Show „Achtung! Hartwich!“ erhielt. Kurz darauf wurde er Moderator bei „Das Supertalent“ und sorgte mit seiner sympathischen Art für zahlreiche Lacher. Es folgten Moderationsjobs für „Let's Dance“, das „Dschungelcamp“ oder bei der neuartigen Tanzshow „Stepping Out“. Daniel Hartwich steht gerne im Mittelpunkt und blüht in seinem Job als Moderator vor der Kamera regelrecht auf, doch privat hat es der gebürtige Frankfurter gerne ruhig.

Daniel begeistert als Moderator

Daniel Hartwich hält sein Privatleben bewusst aus der Öffentlichkeit. Er will mit seinen Moderationsjobs überzeugen. Seine privaten Angelegenheiten sollen ihn dabei nicht zusätzlich ins Rampenlicht stellen. Daniel Hartwich blüht in seinem Job als Moderator zahlreicher Shows auf und dies soll auch das Einzige sein, mit dem der 37-Jährige punkten möchte. Auch auf seiner Fanseite macht Daniel Hartwich deutlich, dass sein Leben privat bleiben soll. Auf seiner Homepage steht lediglich: „Herr Hartwich möchte zu seinem Privatleben nichts sagen“ und das ist auch sein gutes Recht.  

 
Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?