Von Vanessa Rusert 0
Lebenslauf, Freundin, TV-Karriere

Daniel Hartwich: Wissenswerte Fakten über den Moderator

RTL-Moderator Daniel Hartwich

RTL-Moderator Daniel Hartwich

(© Getty Images)

Daniel Hartwich ist aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Seit 2000 ist er auf den deutschen Bildschirmen zu sehen, zuletzt moderierte er die beliebten TV-Shows wie „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, „Let’s Dance“ oder „Das Supertalent“. Promipool hat einige wissenswerte Fakten über den sympathischen 36-Jährigen.

Daniel Hartwich (37) ist die Treppe der Moderatoren-Karriere bis ganz oben hinaufgestiegen. Nach seinem Abitur im Jahre 1998 studierte der gebürtige Frankfurter Germanistik und Politikwissenschaften in seiner Heimatstadt. Bereits während seines Studiums begann der heute 37-Jährige seine Karriere als Moderator – damals jedoch noch beim Hessischen Rundfunk.

Anfang der 2000er im TV

Anfang der 2000er Jahre war Daniel erstmals auf den deutschen Fernsehbildschirmen zu sehen. Während er zunächst einige Kindersendungen moderierte, bekam er 2008 sogar eine eigene Late-Night-Show auf RTL. Für „Achtung! Hartwich“ wurde er sogar für den Deutschen Comedypreis und den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Seither ist er auch das Gesicht der RTL-Castingshow „Das Supertalent“ und der Tanz-Show „Let's Dance“. 2013 wurde ihm sogar die Ehre zu teil, als Nachfolger des verstorbenen Dirk Bach (†51) die Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ neben Sonja Zietlow (47) zu moderieren.

Daniel nahm 55 Kilo ab

Die Karriere ging bergauf - die Pfunde purzelten. Mit 18 Jahren wog der Moderator rund 140 Kilo. Mit striktem Training und Jogging-Einheiten nahm der Moderator jedoch ganze 55 Kilo ab!

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?