Von Andrea Hornsteiner 0
Nach Tod von Dirk Bach

Daniel Hartwich wird "Dschungelcamp"-Nachfolger von Dirk Bach

Für Daniel Hartwich heißt es bald: Ab in den Dschungel! Der 34-Jährige wird der Nachfolger des verstorbenen Komikers Dirk Bach. Gemeinsam mit Sonja Zietlow führt Daniel Hartwich in Zukunft durch die RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!".


Nun ist es raus: Daniel Hartwich wird im "Dschungelcamp" der Nachfolger von Dirk Bach!

Der gebürtige Frankfurter stieß 2005 zu RTL und präsentierte unter anderem die Fernsehshows "Let's Dance" und "Das Supertalent".

Nun wird der 34-Jährige also auch in der neuen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" zu sehen sein. Gemeinsam mit Sonja Zietlow soll Daniel Hartwich das Publikum durch die Sendung moderieren.

Dabei ist für ihn der australische Dschungel nicht unbedingt neu. Bereits im Januar 2009 schickte ihn RTL in den Dschungel, wo er in der vierten Staffel das "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"–Spezial moderierte.

"Ich war von Beginn an großer Fan dieser Show", erzählte Daniel Hartwich vor kurzem. "Und habe mich sehr darauf gefreut, auch bei Staffel 7 auf meinem Sofa zu sitzen und laut über Sonja und Dirk zu lachen."

Doch daraus wird nun wohl nichts. Nachdem Dirk Bach am ersten Oktober unerwartet verstarb, suchte RTL dringend nach einem neuen Moderator für die Show.

"RTL bat mich, die Moderation zu übernehmen, was mich natürlich ehrt", teilte Daniel Hartwich aktuell mit.

Sonja Zietlow zeigte sich sichtlich glücklich mit der getroffenen Wahl. Daniel Hartwich habe gezeigt, dass er "dschungeltauglich" sei, sagte die Moderatorin. "Jetzt darf er beweisen, ob er auch noch mit Schlafmangel, Nachtarbeit und mir klar kommt."

Dirk Bach war beim "Dschungelcamp"-Publikum vor allem wegen seiner lustigen Sprüche über die Kandidaten beliebt. Wie sein Nachfolger das handhaben wird, wird sich erst noch zeigen.

Das "Dschungelcamp" gilt als eine der quotenstärksten Sendungen im deutschen Fernsehen.

Die neue und damit siebte Staffel ist bereits für Januar 2013 vorgesehen. Welche Kandidaten diesmal in die australische Wildnis ziehen werden, ist bisher noch nicht bekannt. Die Kandidatenliste hält RTL stets streng geheim.


Teilen:
Geh auf die Seite von: