Von Kathy Yaruchyk 0
„Bodyguard – Beschütze deinen Star“

Daniel Hartwich: Tragischer Unfall eines Kandidaten bei der neuen RTL-Show

Eingentlich läuft es für den Moderator karrieretechnisch super! Doch nun verunglückt ein Kandidat in seiner neuen Show "Bodyguard – Beschütze deinen Star" und wird bewusstlos ins Krankenhaus gefahren.


Karrieretechnisch läuft es zur Zeit super für Daniel Hartwich (34). Gerade wurde bekannt, dass er, zusammen mit Sonja Zietlow (42), das Dschungelcamp moderieren wird. Und neben seiner Moderation beim "Supertalent" hat Daniel einen neuen Job ergattert: Er moderiert die neue RTL-Show "Bodyguard – Beschütze deinen Star“.

In dieser neuen Sendung müssen Kandidaten in diversen Action-Spielen als Beschützer ihrer Promis auftreten. Bei den Aufzeichnungen zur Sendung ereignete sich nun ein tragischer Unfall: Kandidat Dirk (44) spielte an der Seite von Schlager-Star Tony Marshall (74).

Die Aufgabe von Dirk bestand darin, mit einem um den Bauch gebundenen Bungee-Seil vorwärts zu rennen. Doch dann verliert der 44- Jährige plötzlich das Gleichgewicht und wird durch die Luft gewirbelt. Er landet auf dem Hinterkopf und verliert sofort das Bewusstsein, obwohl er ein Helm trägt.

Die Dreharbeiten wurden sofort unterbrochen und Dirk ins Krankenhaus gefahren. Schlager-Star Tony ist total bestürzt über diesen Vorfall: "Es wurde sofort ein Arzt gerufen. Dann kam auch schon der Krankenwagen. Ich war total schockiert. Er wurde leblos in den Wagen geschoben. Ich mache mir Sorgen", so Tony im Bild-Interview

Sobald es Neuigkeiten über den Zustand des Kandidaten gibt, werden wir berichten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: