Von Mark Read 0

Daniel Craig: Weihnachten mit Rachel Weisz


Weihnachten ist bekanntlich ein Fest der Liebe. So auch im Falle von James Bond Darsteller Daniel Craig.

Schon lange halten sich die hartnäckigen Gerüchte, mit der Schauspielerin Rachel Weisz wurde den smarten 42 jährigen mehr verbinden als nur eine kollegiale Freundschaft. Fast scheint es, als sei dies mehr als nur ein Gerücht.

So sollen Daniel Craig und Rachel Weisz jetzt die Weihnachtsfeiertage gemeinsam im beschaulichen Somerset im Süden Englands verbracht haben. Dort wurden die Zwei gesehen, wie sie innigst händchenhaltend spazieren gingen. Ein Beobachter der Szene berichtete gegenüber der „News of The World“ wie die beiden Schauspieler gemeinsam lachend und sich gegenseitig fotografierend „wie ein Liebespaar aus einem Film“ gemeinsam in einem Pub verschwanden.

Kennen gelernt hatten sich Daniel Craig und Rachel Weisz bei den Dreharbeiten zu dem gemeinsamen Film „Dream House“.

Ein hübsches Paar sind die beiden mit Sicherheit und wie es heißt auch beide wieder Single. So wurde im November diesen Jahres erst bekannt, dass sich die Schauspielerin Rachel Weisz bereits Anfang des Jahres von ihrem Freund, dem Regisseur Darren Aronofsky getrennt hatte. Auch der James Bond Darsteller soll sich in diesem Jahr von seiner Verlobten, der Produzentin Satsuki Mitchell getrennt haben.

Romantik an Weihnachten scheint den beiden Schauspielern zumindest beschert gewesen zu sein und vielleicht bringt das nächste Jahr die Gewissheit, ob Daniel Craig und Rachel Weisz tatsächlich das neue Traumpaar sind. Auf ewig werden die Zwei ihre Liebe weder verheimlichen können noch wollen. Vielleicht allerdings möchten auch das Paar ihren Ex Beziehungen noch ein wenig Zeit gönnen, um die Trennungen zu verwinden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: