Von Mark Read 0
Produzent will ihn halten

Daniel Craig soll noch lange James Bond bleiben

Noch einmal James Bond spielen, dann ist Schluss - das war eigentlich der Plan von Daniel Craig. Doch möglicherweise überlegt sich der britische Schauspieler seine Entscheidung noch einmal, denn die Macher der legendären Agentenfilm-Reihe wollen ihn unbedingt noch länger halten!


Der James-Bond-Produzent Michael G. Wilson verkündete seinen Wunsch, dass Daniel Craig noch für längere Zeit den Superagenten spielen soll, mindestens weitere fünf Mal. "Es gibt keinen besseren für die Rolle!", sagte der 69-Jährige über den aktuellen Bond-Darsteller, der schon zweimal 007 auf der Leinwand verkörperte. Sein Debüt "Casino Royale" aus dem Jahre 2006 ist der erfolgreichste Bond-Film und spielte weltweit über 450 Millionen Dollar ein. 2008 erschien Craigs zweiter Bond-Film "Ein Quantum Trost".

Momentan dreht der 43-jährige Brite seinen dritten Bond-Film "Skyfall", der voraussichtlich im Spätherbst 2012 in die Kinos kommen soll. Im September hatte er bekannt gegeben, dass er nach diesem Film die Rolle abgeben wolle.


Teilen:
Geh auf die Seite von: