Von Sabine Podeszwa 0
Mission Afghanistan

Daniel Craig besucht Soldaten in Afghanistan

Daniel Craig ist ein James Bond zum Anfassen. Letztes Wochenende besuchte er britische Soldaten in Afghanistan und verbrachte dort den Tag mit ihnen.


Britischen Soldaten im Camp Bastion in Afghanistan, wurde am Sonntag eine ganz besondere Ehre zuteil. James Bond-Darsteller Daniel Craig besuchte die 800 Soldaten, um seinen neuen Film "Skyfall" vorzustellen.  Die Soldaten waren natürlich begeistert, war dies doch eine willkommene Abwechslung zum Camp-Alltag.

Daniel Craig hielt vor versammeltem Camp eine Rede und erhielt daraufhin laut Bild eine Führung durch das Lager und das dortige Krankenhaus. Im Anschluss daran schaute er sich zusammen mit den Soldaten den neuesten James Bond-Film "Skyfall" an. Zum Abschied gab er schließlich noch ein paar Maschinengewehr-Schüsse in die Luft ab.

Ganz klar, dass "James Bond" eine ganz andere Bedeutung bekommt, wenn der Hauptdarsteller sich mit einem zusammen den Film anguckt. Die Soldaten konnte Daniel Craig definitiv von sich überzeugen und ließ nach seinem Abflug eine Menge neuer Fans in Afghanistan zurück.


Teilen:
Geh auf die Seite von: