Von Mark Read 0
Österreichische Tanzshow

"Dancing Stars": Marco Angelini und Mirjam Weichselbrauns Zwillingsschwester tanzen im ORF

Marco Angelini mausert sich langsam zum Experten für Reality Shows. Gerade eben noch war er für RTL im "Dschungelcamp" unterwegs, jetzt stellt er seine Tanzkünste unter Beweis. Er wird in der ORF-Tanzshow "Dancing Stars" antreten - genau wie die Zwillingsschwester von Moderatorin Mirjam Weichselbraun.

Seit vielen Jahren läuft im ORF die Tanzshow "Dancing Stars" - ein erfolgreiches Pendant zur RTL-Show "Let's Dance". Und ebenfalls seit vielen Jahren ist die frühere VIVA- und MTV-Moderatorin Mirjam Weichselbraun (32) als Moderatorin dabei. Für sie wird die kommende Staffel der Tanzshow nun zur Familienangelegenheit.

Zwillingsschwestern mit unterschiedlichen Nachnamen

Denn zu den Kandidaten zählt auch Melanie Binder (32) - Weichselbrauns Zwillingsschwester und seit vielen Jahren ihre Managerin. Da ihre Eltern erst nach ihrer Geburt heirateten, konnten sich die Schwestern den Nachnamen aussuchen. Doch dass sie Schwestern sind, sieht man auch ohne gleichen Nachnamen sofort.

Auch Schlagerstar Angelini tanzt mit

Ein weiterer bekannter Name auf der Kandidatenliste ist Marco Angelini (29). Der Sänger war erst vor kurzem für RTL im "Dschungelcamp" und verkaufte sich dort sehr ordentlich. Mit seiner aktuellen Single "Heute Nacht" feiert er nicht nur in den Single-Charts, sondern auch in unseren Promipool Schlagercharts beachtliche Erfolge. Nun will er zeigen, dass er auch tanzen kann.

Die Ausstrahlung der neuen Staffel "Dancing Stars" beginnt am 7. März im ORF.


Teilen:
Geh auf die Seite von: